100.000 Euro Schaden

Lkw prallt gegen zwei Bäume

+
Der Lkw prallte gegen zwei Bäume.

Beckeln/Groß Köhren - Kurz hinter der Ortschaft Groß Köhren in Richtung Beckeln ist ein 37-Jähriger am Donnerstagabend bei Gegenverkehr auf enger Fahrbahn ausgewichen, von der L341 auf die Berme abgekommen und mit seinem Sattelzug gegen zwei Bäume geprallt.

Die Polizei schätzt die Sachschadenshöhe auf rund 100 000 Euro. Der Fahrer war wider Erwarten nicht im deformierten Führerhaus eingeklemmt. Er blieb – wie durch ein Wunder – unverletzt. Der Unfall rief rund 30 Kräfte der Feuerwehren Beckeln und Harpstedt auf den Plan. Ausgelaufene Betriebsstoffe (Kühlflüssigkeit) wurden mit Hilfe von Bindemittel aufgenommen.

Mehr zum Thema:

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare