Abschleppeinsatz in der Nacht zu Freitag

Sattelzug kommt aus ungeklärter Ursache von A1 ab

Harpstedt - In der Nacht auf Freitag musste auf der Autobahn 1, zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-Nord  und Groß Ippener, ein Lkw abgeschleppt werden. Verkehrsbehinderungen sind nicht entstanden.

Der 35 Jahre alte Fahrzeugführer ist aus bislang ungeklärter Ursache gegen 2.17 Uhr von der Straße abgekommen, berichtet die Autobahnpolizei Ahlhorn am Freitag. 

Der Mann war in Richtung Osnabrück unterwegs. Im Seitenraum überfuhr er Sträucher sowie kleine Bäume, ehe er zum Stillstand kam. Der Sattelzug wurde abgeschleppt, es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 20.000 Euro.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Gespräch mit dem Wildeshauser Tafel-Vorsitzenden Peter Krönung

Gespräch mit dem Wildeshauser Tafel-Vorsitzenden Peter Krönung

„Gospel United“ begeistert in der St.-Marien-Kirche

„Gospel United“ begeistert in der St.-Marien-Kirche

Was nun? Zurück an den Sondierungstisch?

Was nun? Zurück an den Sondierungstisch?

In der Vorweihnachtszeit ist in der Gemeinde Dötlingen so einiges los

In der Vorweihnachtszeit ist in der Gemeinde Dötlingen so einiges los

Kommentare