Samtgemeinde sucht neue Leitung für die Kita „Waldburg“

+

Die Samtgemeinde Harpstedt sucht eine neue Leitung für die kommunale Kindertagesstätte „Waldburg“ im Flecken Harpstedt. Die Einrichtung mit drei Kindergartengruppen, einer Krippen- sowie einer Integrations- und einer Erziehungshilfegruppe wird aktuell von May-Britt Tatzel geführt.

Zu den Gründen der Personalsuche will Samtgemeindebürgermeister Herwig Wöbse sich nicht äußern: „Wenn wir eine Stelle ausschreiben, dann ist es, weil wir Bedarf haben.“ Die Neubesetzung soll laut Anzeige „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ erfolgen. Das Angebot – eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung – richtet sich an Interessierte, die eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung sowie mehrjährige Berufs- und am besten bereits Leitungserfahrung mitbringen. Wer Interesse hat, kann die Anzeige auf der Internetseite der Samtgemeinde unter dem Menüpunkt Verwaltung – Stellenausschreibungen ansehen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Montag, 23. November. Foto: Backhaus

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Marie-Anne Raue: «Weihnachten wird bei mir gegrillt»

Marie-Anne Raue: «Weihnachten wird bei mir gegrillt»

Vom Exoten zum Mainstream-Stromer: Der BMW iX3 im Test

Vom Exoten zum Mainstream-Stromer: Der BMW iX3 im Test

Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

Meistgelesene Artikel

Weiter abwärts: Inzidenzwert im Landkreis sinkt stetig

Weiter abwärts: Inzidenzwert im Landkreis sinkt stetig

Weiter abwärts: Inzidenzwert im Landkreis sinkt stetig
Sieben Infizierte im DRK-Seniorenzentrum

Sieben Infizierte im DRK-Seniorenzentrum

Sieben Infizierte im DRK-Seniorenzentrum
Haushaltsplanung ist schwieriger denn je

Haushaltsplanung ist schwieriger denn je

Haushaltsplanung ist schwieriger denn je

Kommentare