Verschiebung in zweite Mai-Hälfte

Saisonstart im Rosenfreibad lässt auf sich warten

Harpstedt – Einen genauen Termin für den Saisonstart im Harpstedter Rosenfreibad gibt es weiterhin nicht. Wetterbedingt ist nun eher in der zweiten Mai-Hälfte damit zu rechnen.

145 „Wasseraustrittsplatten“ mussten im Nichtschwimmerbecken wegen der Bildung von Rissen und dadurch bedingter Verletzungsgefahr ausgetauscht werden. Sie sind jetzt aus Edelstahl – nicht mehr aus Kunststoff. 

Als neue Attraktion lockt eine Spieleburg zum Klettern und Rutschen. Neu ins Badeaufsicht-Team gerückt ist Sabrina Schötschel aus Harpstedt, Fachangestellte für Bädebetriebe.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Aus einem Geschäft auf die Straße: Zweijähriges Kind läuft gegen Auto

Aus einem Geschäft auf die Straße: Zweijähriges Kind läuft gegen Auto

Aus einem Geschäft auf die Straße: Zweijähriges Kind läuft gegen Auto
„Wir sind wieder da!“

„Wir sind wieder da!“

„Wir sind wieder da!“
Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum
Mutmaßliche Geschäftemacherei ärgert die Ehrenamtlichen

Mutmaßliche Geschäftemacherei ärgert die Ehrenamtlichen

Mutmaßliche Geschäftemacherei ärgert die Ehrenamtlichen

Kommentare