Verschiebung in zweite Mai-Hälfte

Saisonstart im Rosenfreibad lässt auf sich warten

Harpstedt – Einen genauen Termin für den Saisonstart im Harpstedter Rosenfreibad gibt es weiterhin nicht. Wetterbedingt ist nun eher in der zweiten Mai-Hälfte damit zu rechnen.

145 „Wasseraustrittsplatten“ mussten im Nichtschwimmerbecken wegen der Bildung von Rissen und dadurch bedingter Verletzungsgefahr ausgetauscht werden. Sie sind jetzt aus Edelstahl – nicht mehr aus Kunststoff. 

Als neue Attraktion lockt eine Spieleburg zum Klettern und Rutschen. Neu ins Badeaufsicht-Team gerückt ist Sabrina Schötschel aus Harpstedt, Fachangestellte für Bädebetriebe.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Fan-Support vor Werder vs. BVB

Fotostrecke: Fan-Support vor Werder vs. BVB

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Sportlerwahl Diepholz 2019 - die Gala in der Kreissparkasse Diepholz

Sportlerwahl Diepholz 2019 - die Gala in der Kreissparkasse Diepholz

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Meistgelesene Artikel

Wenn der Poet verzweifelt

Wenn der Poet verzweifelt

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

Minister Lies kommt zum Klimaschutzforum

Minister Lies kommt zum Klimaschutzforum

Windböe drückt Lastzug in Planke

Windböe drückt Lastzug in Planke

Kommentare