1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Oldenburg
  4. Harpstedt

Sängerkreisgruppe: Förderung bleibt ein Hauptanliegen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nach den Wahlen: Heinrich Schumacher, Manfred Schumacher, Steffen und Elisabeth Akkermann, Fred Büchau (v.l.).
Nach den Wahlen: Heinrich Schumacher, Manfred Schumacher, Steffen und Elisabeth Akkermann, Fred Büchau (v.l.). © -

Harpstedt – Die gemischten Chöre aus Harpstedt und Bassum sowie die Männergesangvereine aus Harpstedt, Bassum und Brinkum haben den Vorstand der Sängerkreisgruppe Klosterbach-Delme im Kreischorverband Diepholz anlässlich des Sängertages 2022 gewählt.

Bestätigung im Amt erfuhren Fred Büchau als Vorsitzender, Steffen Akkermann als Kreisgruppenchorleiter, Elisabeth Akkermann als Schatzmeisterin, Heinrich Schumacher als Schriftführer und Manfred Schumacher als Pressesprecher.

Der Vorstand wird sich nach eigenem Bekunden weiterhin in der Mitgliederwerbung betätigen, ebenso in der Förderung der Chöre – fachlich und finanziell – sowie in der Vertretung ihrer Interessen im Kreischorverband Diepholz und im Chorverband Niedersachsen-Bremen. Weitere Anliegen sind die Förderung und Unterstützung von Kinder- und Jugendchören sowie die Öffentlichkeitsarbeit in Form von Projektchören und Chorkonzerten.

Auch interessant

Kommentare