Keine Verletzten

Rund 30 Feuerwehrkräfte löschen nächtlichen Carportbrand „Am Langen Acker“ in Harpstedt

Das ausgebrannte Carport und ein umgekippter Grill am Morgen nach dem Feuer.
+
Das ausgebrannte Carport und ein umgekippter Grill am Morgen nach dem Feuer.

Aus noch unbekannter Ursache hat ein Feuer in der Nacht zum Sonntag ein Carport „Am Langen Acker“ in Harpstedt komplett zerstört – inklusive Inventar, darunter Autofelgen, Fahrräder, Regale und eine Werkbank. „Am Morgen danach“ fiel in dem schuppenartigen Gebäude ein umgekippter Grill ins Auge, noch befüllt mit Holzkohle; ob der in Verbindung mit dem Feuer steht oder nicht, müssen die Ermittlungen ergeben. Die Schadenshöhe steht laut Polizei ebenfalls noch nicht fest.

Ein Nachbar war am Sonntag nach 1 Uhr auf das lichterloh brennende Carport aufmerksam geworden und hatte das Feuer daraufhin gemeldet. Durch laute Knister- und Knallgeräusche wurden viele Anwohner auf den Brand aufmerksam. Rund 30 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Harpstedt und Beckeln konnten die Flammen löschen.

„Umgehend wurden mit zwei Trupps unter Atemschutz ein Löschangriff vorgenommen und eine Riegelstellung zu Wohnhaus und Garage aufgebaut. Die nachrückenden Kräfte aus Beckeln gingen in Bereitstellung. Im rückwärtigen Grundstücksbereich wurde zusätzlich eine ausreichende Beleuchtung aufgebaut. Hier konnte erfolgreich die neue, extrem helle 360-Grad-Einsatzstellenbeleuchtung der Feuerwehr Beckeln in der Praxis getestet werden“, berichtete Feuerwehrpressewart Christian Bahrs.

Ein komplettes Abbrennen der angrenzenden Garage verhinderte die Feuerwehr; eine Wand wurde stark in Mitleidenschaft gezogen und zudem das Dach aufgerissen, damit sich die Flammen nicht weiter ausbreiten konnten. Die Terrasse hinter der Garage ist komplett zerstört worden. Eine Frau hatte zudem ihr Auto gerade noch rechtzeitig aus dem Carport ins Freie retten können. Verletzte gab es nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Marie-Anne Raue: «Weihnachten wird bei mir gegrillt»

Marie-Anne Raue: «Weihnachten wird bei mir gegrillt»

Vom Exoten zum Mainstream-Stromer: Der BMW iX3 im Test

Vom Exoten zum Mainstream-Stromer: Der BMW iX3 im Test

Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Gute Hygiene schützt uns vor Salmonellen

Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

Meistgelesene Artikel

Sieben Infizierte im DRK-Seniorenzentrum

Sieben Infizierte im DRK-Seniorenzentrum

Sieben Infizierte im DRK-Seniorenzentrum
Weiter abwärts: Inzidenzwert im Landkreis sinkt stetig

Weiter abwärts: Inzidenzwert im Landkreis sinkt stetig

Weiter abwärts: Inzidenzwert im Landkreis sinkt stetig
Haushaltsplanung ist schwieriger denn je

Haushaltsplanung ist schwieriger denn je

Haushaltsplanung ist schwieriger denn je

Kommentare