„Rumble Day“ bei „Ride Inn“ in Ippener

Mekka für Harley-Fans

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Klein Ippener - Zu einem Mekka für Harley-Davidson- und Buell-Fans wird am Sonnabend, 3. Oktober, das Werkstattgelände von Hans-Jürgen Hawighorst an der Klein Ippener Straße 1a in Klein Ippener.

Dort, beim „Ride Inn“, steigt dann von 10 bis 18 Uhr zum neunten Mal der „Rumble Day“. Das Programm hat einige Highlights zu bieten: Die „Medical Knights“ zeigen, was Verkehrsteilnehmer nach Unfällen bei der Ersten Hilfe an Motorradfahrern beachten sollten. Eine Sitzbank-Polsterei klinkt sich ebenso ins Geschehen ein wie „Deeken-Design“ mit täuschend echt anmutenden Skulpturen, die Harley-Motorenmodellen nachempfunden sind. Ein Bierverleger verkostet verschiedene Sorten „Gerstensaft“ in kleinen Mengen. Zudem ist das „Heritage Studio Bremen“, Spezialist für 3D-Sonderanfertigungen im Segment Motorradzubehör, mit von der Partie. Als Moderator führt DJ Schabba Heinz durch den Tag.

Für Stärkungen in fester und flüssiger Form wird ebenfalls gesorgt. Wer den Imbissstand vor Ort nicht nutzen, sondern stattdessen im Lokal gut bürgerlich essen will, kann in unmittelbarer Nähe in „Hackfeld‘s Dorfkrug“ einkehren; das Gasthaus wird dann durchgehend geöffnet haben.

Obendrein fließen alle Rechnungen aus dem Hause „Ride Inn“, die zwischen September 2014 und September 2015 beglichen worden sind, in eine Verlosung ein. Dabei gibt es mit Fortunas Hilfe Gutscheine im Wert von 260 (erster Preis), 160 (zweiter Preis) und jeweils 60 Euro (dritter bis fünfter Preis) zu gewinnen. Die Rechnungsnummer gilt als Losnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

www.ride-inn.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare