Rockappell in Harpstedt: rote Krawatte statt weißer Fliege und Strohhut statt Zweispitz

Der kleinste Korporal hat den längsten Spieß

+
Oberst Rolf Ranke (r.) entdeckte beim Rockappell, dass Hauptmann Uwe Schmidt nicht mit einer weißen Fliege angetreten war.

Harpstedt - Zum Rockappell hatte der Hauptmann des Offizierskorps der Harpstedter Bürgerschützen von 1509, Heiner Göbberd, am Sonntagvormittag in seinen Garten geladen. Oberst Rolf Ranke nahm die Meldung von Adjutant Hartmut Bahrs entgegen und die Inspektion der angetretenen Trommler, Offiziere und Korporäle vor.

Hier und da saß der Rock nicht richtig und wurde zurechtgezupft. Bei Hauptmann Uwe Schmidt verschlug es Ranke jedoch die Sprache: Dieser hatte doch tatsächlich statt einer weißen Fliege eine rotkarierte Krawatte umgebunden. Dafür bekam er einen kleinen Extratrunk „spendiert“.

Leutnant Ralf Volkmer hatte nach seinem Urlaub auf Mallorca noch seinen Strohhut auf dem Kopf. Auch das missfiel dem Oberst. Am Zweispitz von Hauptmann Michael Voß prangte der Harpstedter Schützenfestbutton, was sich ebenfalls nicht gehört.

Korrekt gekleidet meldete sich der neue Leutnant Eric Hormann zur Stelle. Der kleinste der Korporäle, Andreas Wehrenberg, hatte seinen Spieß um das Doppelte verlängert und erntete dafür eine Zurechtweisung. Am Ende waren jedoch alle ordnungsgemäß gekleidet und bereit für das Gruppenfoto. Major Claus Grote und Leutnant Olaf Hering waren aus persönlichen Gründen nicht dabei.

hh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare