Einsegnung in Harpstedt

Pastorin Elisabeth Saathoff konfirmiert 15 Mädchen und Jungen

Konfirmanden sitzend und stehend.
+
15 Mädchen und Jungen aus der Konfirmandengruppe von Pastorin Elisabeth Saathoff (r.) und Henrike Mildes (l.) sind am Sonntagvormittag während eines feierlichen Gottesdienstes in der Harpstedter Christuskirche konfirmiert worden. 

Harpstedt – 15 Mädchen und Jungen aus der Konfirmandengruppe von Pastorin Elisabeth Saathoff und Henrike Mildes sind am Sonntagvormittag während eines feierlichen Gottesdienstes in der Harpstedter Christuskirche konfirmiert worden.

Den Segen zum Übertritt ins kirchliche Erwachsenenalter erhielten (in alphabetischer Reihenfolge): Vivien Bark Schneider (Dünsen), Carlotta Bitter (Wohlde), Jeele Bruns (Gemeinde Prinzhöfte), Nike Constabel (Harpstedt), Fabian Cordes (Klosterseelte), Matti Evers (Harpstedt), Noah Harnisch (Harpstedt), Johanna Holz (Harpstedt), Imke Huntemann (Kirchseelte), Lukas Melzig (Dünsen), Tessa Meyer (Dünsen), Kilian Peters (Kirchseelte), Jonathan Soller (Groß Hollwedel), Maurice Weispfennig (Dünsen) und Jason Wolle (Beckeln).

Nach dem Gottesdienst, in dem Ilka Major (Orgel, Gesang) und Matti Ertel (Gesang) musikalisch mitwirkten, empfing der Posaunenchor der Christusgemeinde Harpstedt die zuvor Konfirmierten draußen mit einem Ständchen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Charlotte Gott verleiht der Harpstedter Mühle Sexappeal

Charlotte Gott verleiht der Harpstedter Mühle Sexappeal

Charlotte Gott verleiht der Harpstedter Mühle Sexappeal
38-Jähriger will 70-jährigen Helfer schlagen

38-Jähriger will 70-jährigen Helfer schlagen

38-Jähriger will 70-jährigen Helfer schlagen
DLRG hat Baugenehmigung für Rettungs- und Schulungszentrum

DLRG hat Baugenehmigung für Rettungs- und Schulungszentrum

DLRG hat Baugenehmigung für Rettungs- und Schulungszentrum
Akrobatik auf internationalem Niveau im Burgpark

Akrobatik auf internationalem Niveau im Burgpark

Akrobatik auf internationalem Niveau im Burgpark

Kommentare