Rüden fielen schon die Haare aus

„Oskar“ rechtzeitig aus Messi-Haushalt gerettet

Als der Westhighlandterrier zu den Freilings nach Klosterseelte kam, befand er sich in einem mitleiderregenden Zustand.

Klosterseelte - Abgemagert und am Körper nahezu haarlos: In einem erbärmlichen Zustand kam „Oskar“ zu André und Karin Petra Freiling nach Klosterseelte. Während eines Klinikaufenthaltes seines Herrchens war der Westhighlandterrier allein in einer Bremer Wohnung zurückgeblieben, bis man ihn endlich fand.

Ein Allergietest ergab eine Quecksilbervergiftung. Die Ursache ist unklar. Vielleicht rührt sie von einem zerbrochenen Thermometer her. Das aber sei „reine Spekulation“, sagt Karin Petra Freiling, Vorsitzende des Tierschutzvereins „Verbindung zwischen den Arten“. 

In der Wohnung habe großes Chaos geherrscht; offenkundig entstamme „Oskar“ einem Messi-Haushalt. Das Glück des Rüden im Unglück: Er fand dort zumindest Essbares. Es sei ein Wunder, „dass er überlebt hat“, sagt Freiling. 

„Oskar“ erholt sich

Inzwischen sieht der etwa neunjährige Westi schon viel besser aus und hat auch wieder Haare am Körper. „Er ist ein fröhliches, zauberhaftes Kerlchen“, urteilt Karin Petra Freiling, die den Vierbeiner in neue, liebevolle Hände abgeben möchte. Ehe er vermittelt werde, „wollen wir ihn noch weiter stabilisieren“. Besuch könne er aber schon empfangen.

Ein süßes Kerlchen: „Oskar“.

„Wir baden ihn mehrmals die Woche und müssen oft mit ihm zum Tierarzt. Die Behandlung der Quecksilbervergiftung ist kostspielig. Daher würde sich unser Tierschutzverein sehr über Spenden freuen“, so Freiling.

Wer sich auf Anhieb in „Oskar“ verliebt hat oder aber als Sponsor helfen möchte, kann Kontakt zu der Tierschützerin aufnehmen – unter Tel.: 0171/777 16  70.

boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen

Meistgelesene Artikel

Radfahrer gerät in Oldenburg unter Lastwagen

Radfahrer gerät in Oldenburg unter Lastwagen

Endspurt bei der Steuerung von Tierhaltungsanlagen

Endspurt bei der Steuerung von Tierhaltungsanlagen

Erster Weihnachtsbasar der Holbeinschule

Erster Weihnachtsbasar der Holbeinschule

Diakonie Himmelsthür lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Diakonie Himmelsthür lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Kommentare