Online-Voting: Ippener ist im Finale

Schweine wollen zum Sieg „gepimpt“ werden

+
Können die putzigen Ippener Erntefest-Strohschweinchen wie dieses Exemplar mit anderen Finalisten wie den „Minions“ mithalten? Echte Chancen haben sie zumindest. Nun kommt es im Online-Voting von Antenne Niedersachsen auf jede Stimme an.

Gross Ippener - „Pimpt Eure Strohballen!“ Mit diesem Aufruf hatte sich Antenne Niedersachsen an die Hörer gewendet und einen Wettbewerb ausgeschrieben, der darauf abzielte, möglichst phantasievolle Gebilde aus Stroh zu kreieren.

Die Erntefest-Organisatoren in Groß Ippener haben mitgemacht – und nun sogar die Chance, 1000 Euro zu gewinnen. Ihre Schweinchen aus Stroh, die an den Ortseingängen für das Fest werben, haben es bereits in die engere Auswahl geschafft. Insgesamt fünf Finalisten in Form „gepimpter“ Strohballen hatte die Antenne-Redaktion benannt – einen Leuchtturm in Cappel, „Max und Moritz“-Figuren in Wiedensahl, die „Minions“ in Dollbergen, die Mühle in Veldhausen und eben die Ippener Schweinchen.

Seit heute, Dienstag, läuft nun das Online-Voting, das darüber entscheidet, wer am Ende das Preisgeld bekommt. Jeder kann mitstimmen. Die Erntefest-Schweinchen sind an fünfter Stelle aufgeführt. Wer die Ippeneraner unterstützen und ihre Strohkreation auf Platz eins „pimpen“ möchte, möge nun schnell ins Netz gehen und seine Stimme abgeben. Alles Weitere ist der Website von Antenne Niedersachsen zu entnehmen.

boh

www.antenne.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare