Tag der offenen Tür soll am 24. April das Schulleben erlebbar machen

Mehr als nur Unterricht

Harpstedt - Infotainment verspricht am Freitag, 24. April, von 15 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür an der Haupt- und Realschule Harpstedt. Die Schüler- und die Lehrerschaft stellen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. Obendrein bekommen Interessierte Gelegenheit, sich über die Oberschule zu informieren, die nach den Sommerferien die künftigen fünften Klassen durchlaufen werden. Diese neue Schulform wächst am Standort der Haupt- und Realschule Harpstedt von unten nach oben – Jahrgang für Jahrgang. Seit Monaten wird daran gefeilt, ihr zu einem erfolgreichen Start zu verhelfen. Heute entscheidet der Schulvorstand nach Auskunft von Rektor Peter Bilski darüber, welche Variante kommen soll: Als wahrscheinlich gilt die jahrgangsbezogene Option. Möglich wäre aber auch eine schulformbezogene Alternative.

In den Tag der offenen Tür wird das Delmeschulgebäude mit einbezogen. Ein zentrales Anliegen ist es, Einblicke in den Alltag an der Schule und einen Teil der vielfältigen Unterrichts-angebote zu präsentieren. Besucher sollen mit ihren Kindern einen spannenden und informativen Nachmittag erleben. Dabei können sich die Eltern auch rund um das Thema „weiterführende Schule“ schlau machen. Ein Flyer fasst die wesentlichen Programmpunkte zusammen: Die Umweltschule, der Schüleraustausch mit dem Louéser Collège St. Michel, das Anti-Mobbing-Programm, das Projekt „Klasse! Wir singen!“, ein Leseprojekt und das schulische Profilangebot finden eine anschauliche Würdigung. Die Rockband der Schule mischt aktiv mit. Spannende Experimente aus dem Physik- und Chemieunterricht dürften ebenso für Verblüffung sorgen wie „Konstruktionen mit Kappla-Steinen“.

Der Humor kommt im Rahmen lustiger Sketche nicht zu kurz. Ein Märchenquiz, Schulführungen oder auch die Möglichkeit, das individuelle Internetprofil zu „checken“, runden das Programm ab. In kulinarischer Hinsicht gibt es durchaus etwas zu entdecken: Gesunde und leckere Snacks verspricht die Schule den Besuchern.

boh

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare