Noch zu wenig

Harpstedt- Der Kunst- und Kulturverein (KuK) Harpstedt erhofft sich weitere Anmeldungen für die Führung durch den Urwald Hasbruch mit Udo Rösner am Sonntag, 29. Mai, denn noch reicht die Zahl der Teilnehmer nicht aus, damit die gut vierstündige Veranstaltung zustande kommen kann.

Los geht es am Morgen um 10.30 Uhr mit der Bus-Abfahrt beim Gelände der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn (DHE) GmbH. Proviant, etwa in Form einer Brotzeit, muss jeder selbst mitbringen. Der Kostenbeitrag beträgt zwölf Euro. Anmeldungen sind im „kleinen Weinladen“ (Tel.: 04244/91 94 22) an der Freistraße in Harpstedt möglich.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema:

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Innenstadthandel unter Schutz

Innenstadthandel unter Schutz

Kommentare