Noch zu wenig

Harpstedt- Der Kunst- und Kulturverein (KuK) Harpstedt erhofft sich weitere Anmeldungen für die Führung durch den Urwald Hasbruch mit Udo Rösner am Sonntag, 29. Mai, denn noch reicht die Zahl der Teilnehmer nicht aus, damit die gut vierstündige Veranstaltung zustande kommen kann.

Los geht es am Morgen um 10.30 Uhr mit der Bus-Abfahrt beim Gelände der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn (DHE) GmbH. Proviant, etwa in Form einer Brotzeit, muss jeder selbst mitbringen. Der Kostenbeitrag beträgt zwölf Euro. Anmeldungen sind im „kleinen Weinladen“ (Tel.: 04244/91 94 22) an der Freistraße in Harpstedt möglich.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema:

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Meistgelesene Artikel

Tiere nach Bergedorf, Polizei zieht um

Tiere nach Bergedorf, Polizei zieht um

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Zwei Alarme für Feuerwehr

Zwei Alarme für Feuerwehr

Bauvorhaben am Lehmkuhlenweg soll vorangetrieben werden

Bauvorhaben am Lehmkuhlenweg soll vorangetrieben werden

Kommentare