VHS hat neues Programm online gestellt

Von veganer Küche zum Musikgarten

Harpstedt - Die „regioVHS Ganderkesee-Hude“ hat ihr Frühjahrsprogramm auf ihre Homepage gestellt. Interessierte können sich online durchs Heft „blättern“. Enthalten sind – wie üblich – auch Veranstaltungen, die in der Samtgemeinde Harpstedt laufen. Dabei setzt die Volkshochschule auf einen gesunden Mix aus Bewährtem und Neuem. Nachfolgend ein Überblick.

„Gut vorgesorgt“ – unter diesem Slogan referiert der Rechtsanwalt und Notar Martin Delank am 13. Janaur, 19 Uhr, im Harpstedter Hotel „Zur Wasserburg“ über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Einen „Kurzurlaub“ verspricht Rita Ravensberg für den 25. April, 12.30 Uhr bis 17 Uhr: Interessierten Frauen bietet sie dann in der Begegnungsstätte in Harpstedt Gelegenheit, beim Duft ätherischer Öle zu schöner Musik und bei Übungen aus Qi Gong und Yoga Entspannung pur in Wohlfühlatmosphäre zu erleben.

Einblicke in die vegane Küche gewährt Martina Klisch am Sonnabend, 7. März, von 10 Uhr bis 16.45 Uhr. Mit Interessierten „zaubert“ sie in der Küche der Haupt- und Realschule Harpstedt Bratlinge auf Hirse- oder auch Sojagranulat-Basis sowie fleischloses Chili und süßes Backwerk.

In immer mehr Haushalten steht er mittlerweile – der „Thermomix“ eines Herstellers, der sich ursprünglich mit seinen Staubsaugern einen Namen gemacht hat. Was sich mit diesem vielseitig nutzbaren Gerät Schmackhaftes kochen und backen lässt, zeigt Hilke Harms an zwei Kursabenden am 4. und 11. März in der Haupt- und Realschulküche (jeweils von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr), die nicht als Werbe- oder Verkaufsveranstaltungen zu verstehen sind. Kredenzt werden „komplette Mittagsgerichte, leckere Desserts und tolle Backwaren“. Die Kursleiterin erklärt außerdem die Herstellung von Dips, Aufstrichen und Marmeladen.

Innerhalb von sechs Wochen zum „kleinen Schwimmer“ werden – wie das geht, vermittelt Talke Schote Mädchen und Jungen ab vier Jahren in mehreren Kursen, die am 9. Februar im Lehrschwimmbecken der Delmeschule in Harpstedt laufen. Dabei kann auch die Seepferdchenprüfung abgelegt werden.

Ein Kosmetikworkshop mit Jessica Gründel läuft am 17. April von 15 Uhr bis 18.45 Uhr in der Begegnungsstätte, ein Reiki-Kurs mit Maike Link am 16. März von 18.30 Uhr bis 20.45 Uhr in der Delmeschule. Handarbeitskurse mit Ulla Mietzon starten am 3. März um 9 Uhr und am 1. Juni um 19 Uhr in der Delmeschule. In den „Musikgarten“ bittet Angela Würdemann ab dem 9. Februar, 15.30 Uhr und 16.15 Uhr (zwei Kurse im Grundschulmusikraum), Kleinkinder mit erwachsenen Begleitern.

Weitere Angebote sind online nachzulesen.

www.regiovhs.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Meistgelesene Artikel

Lastwagen fährt Baustellenbaken um und fährt weiter

Lastwagen fährt Baustellenbaken um und fährt weiter

Corona-Fallzahl steigt leicht an: 113 Erkrankte im Landkreis Oldenburg

Corona-Fallzahl steigt leicht an: 113 Erkrankte im Landkreis Oldenburg

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

Brettorfer Flugzeughersteller Flywhale Aircraft ist zahlungsunfähig

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

Kommentare