Anke Bocklage (Bühren) Damenkönigin 

Neuer Bundesschützenkönig kommt aus Altona

Ralf Steenken (Schützenbund), Peter Rehberg (SSK Harpstedt, v. l.) und der Vorsitzende des Schützenbunds Jürgen Hasselberg (r.) freuen sich über das Königshaus: Maria Stöver, Günter Warring, Nane Sophie Rüdebusch, Anke Bocklage, Frank Gebken und Jaqueline Kaßner (von links).

Harpstedt - Der Schützenverein Altona stellt mit Frank Gebken den neuen Bundeskönig im Schützenbund Wildeshausen. Michael Steenken (Neerstedt) und Klaus-Dieter Ulrich (Dötlingen) begleiten die neue Majestät durch das Amtsjahr 2016/17. Den Damenthron eroberte Anke Bocklage vom SV Bühren. Ihre Vereinskameradinnen Mareike Kuban (Neerstedt) und Sibylle Pavel (Altona) tragen die Adjutantenschärpen. Mit Günter Warring kommt der neue Alterskönig ebenso aus Altona. Seine Adjutanten sind Heino Jacobs (Neerstedt) und Heinz-Günter Höfel (Brettorf).

Neue Bundeskinderkönigin ist Maria Stöver aus Bühren. Ihr zur Seite stehen der Vereinskamerad Focke Rüdebusch als erster Adjutant und die Brettorferin Jette Stöver als zweite Adjutantin. Die neue Bundesschülerkönigin heißt Nane Sophie Rüdebusch und kommt aus Bühren. Ihre Adjutanten sind Felix-Noel Müller (Altona) und Patrick Cieniuch (Neerstedt). Das Zepter bei der Jugend schwingt Jaqueline Kaßner (Lüerte-Holzhausen). Ihr stehen Mareike Schauenburg (Brettorf) und Ann Christin Wolowski (Neerstedt) als Adjutanten zur Seite.

Das noch amtierende Bundeskönigshaus mit Majestät Robin Brengelmann, Königin Anke Höfel, dem Alterskönig Werner Harms (alle SV Brettorf), dem Jugendkönig Dennis Kosel (SV Lüerte-Holzhausen), dem Schülerkönig Adrian Brünger, dem Kinderkönig Felix Wanscheid (beide SV Altona) ist damit abgelöst.

Am Ausmarsch beteiligten sich mehr als 200 Schützen. Die Schießsportkameradschaft (SSK) Harpstedt richtete das Fest am Sonnabend auf dem Koems-Gelände aus. Das Musikkorps Wittekind begleitete die Veranstaltung in gewohnt gekonnter Art und Weise.

Es war das 33. Mal, dass sich alle Mitgliedsvereine an dem Fest beteiligten. Kommendes Jahr ist der SV Bühren als Ausrichter an der Reihe. - jb

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

„Euronics-XXL“ zieht in Wildeshauser „Telepoint“-Immobilie

„Euronics-XXL“ zieht in Wildeshauser „Telepoint“-Immobilie

Innenstadthandel unter Schutz

Innenstadthandel unter Schutz

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Kommentare