Neue Farbe oder nicht?

260. 000 Euro für neue Harpstedter Feuerwehr-Kleidung beantragt

+
Die Harpstedter Feuerwehr zeigt sich in ihrer schwarzblaufarbenen Einsatzkleidung, wie hier bei einer Übung im Mai. 

Harpstedt - Die Ersatzbeschaffung von Feuerwehrüberjacken und -hosen für fast 260. 000 Euro beantragte der Harpstedter Gemeindebrandmeister Günter Wachendorf für den Haushalt 2018. Die 320 aktiven Kameraden würden demnach Bekleidung im Wert von 808,01 Euro pro Kopf erhalten. Der Antrag wird am Montag, 6. November, im Feuerschutzausschuss (19 Uhr) im Hotel „Zur Wasserburg“ in Harpstedt beraten.

Wie die Verwaltung mitteilte, wurden seit 2.000 die schwarzblauen Feuerwehrüberjacken und Sicherheitshandschuhe beschafft. Kurz danach kamen die entsprechenden Einsatzhosen für die Atemschutzgeräteträger dazu. Seitdem wurden jedes Jahr Ersatzbeschaffungen getätigt. In diesem Jahr kamen bereits zehn Überhosen dazu.

Die Umstellung von orangeroter zu schwarzblauer Einsatzkleidung wurde seinerzeit im Zusammenhang mit den Gesprächen zur Einführung der Einsatzüberkleidung auf Landkreisebene diskutiert, gemeinschaftlich abgestimmt und entschieden.

Eine Abstimmung zur Farbänderung habe nach Verwaltungsangaben auf Landkreisebene bisher nicht stattgefunden. Eine Umfrage in den Gemeinden im Kreis habe ergeben, dass eine Umstellung auf sandfarbene Einsatzkleidung bisher nur in Wildeshausen und in Großenkneten angesprochen wurde. Da bisher keine landkreisweite Abstimmung erfolgt ist, wird die Beschaffung sandfarbener Einsatzkleidung hier zurzeit nicht unterstützt. Im Rahmen der laufenden Ersatzbeschaffung schlägt die Verwaltung zudem vor, die wesentlich leichtere Ausführung mit einem guten Tragekomfort auszuwählen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beck fordert mehr Geld für Opfer vom Breitscheidplatz

Beck fordert mehr Geld für Opfer vom Breitscheidplatz

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

So werden Maronen im Backofen zubereitet

So werden Maronen im Backofen zubereitet

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Verein hat Gebäude in Brettorf in ein Meditationszentrum verwandelt

Verein hat Gebäude in Brettorf in ein Meditationszentrum verwandelt

Gleich zwei Schwelbrände in holzverarbeitendem Betrieb

Gleich zwei Schwelbrände in holzverarbeitendem Betrieb

Netzwerk Frühe Hilfen befasst sich mit Eltern am Smartphone

Netzwerk Frühe Hilfen befasst sich mit Eltern am Smartphone

Frischer Wind bei den Dötlinger Gästeführern

Frischer Wind bei den Dötlinger Gästeführern

Kommentare