Närrisches Treiben in Beckeln: Wo Bob, der Baumeister, auf wilde Tiere, Fee, Prinzessin und Squaw trifft

Beckeln - Bob, der Baumeister, kam bestens mit dem Zauberer und dem König klar; Krokodil und Löwe ließen Fee, Prinzessin und Squaw in Ruhe; hinter dem verwegenen Outfit des Piraten steckte ein freundlicher Zeitgenosse: Noch ehe am Sonntagnachmittag mit einer Polonaise der Kinderkarneval der Dorf- und Soldatenkameradschaft Beckeln offiziell begann, amüsierten sich die zahlreichen verkleideten Narren im Gasthaus Beneking mit Pedalos und vielen weiteren, teils von der Jugendpflege Harpstedt ausgeliehenen Geschicklichkeitsspielen. Marcel Bandorski alias DJ Äffie sorgte für faschingstaugliche Musik. Bei Spiel, Spaß und Animation kamen die Kinder auf ihre Kosten. Die Eltern verfolgten das bunte Treiben zumeist bei Kaffee und Kuchen aufmerksam. Auch die Jugendfeuerwehr Beckeln klinkte sich in den Karneval ein. Fotos: Bohlken

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Johanneum rüstet weiter auf

Johanneum rüstet weiter auf

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

Coronakrise ist für Kinder und Jugendliche kein Urlaub

Coronakrise ist für Kinder und Jugendliche kein Urlaub

Kommentare