Public Viewing in Hackfelds Scheune in Klein Ippener

Nach „Schweinis“ Tor brechen alle Dämme

+

Klein Ippener - Als Bastian Schweinsteiger den 2:0-Sieg für die deutsche Elf im EM-Spiel gegen die Ukraine besiegelte, brachen in Hackfelds Scheune in Klein Ippener am späten Sonntagabend alle Dämme. Jubelnd fielen sich Fußballfans in die Arme.

Mehr als 60 Interessierte waren zum Public Viewing gekommen. „Ein tolles Ergebnis, zumal wir keine Werbung dafür gemacht haben“, urteilte Gastwirt Dieter Winkler. Auch alle weiteren Spiele mit deutscher Beteiligung während der Europameisterschaft werden per Beamer und Leinwand live gezeigt. Am Donnerstag, 16. Juni, 21 Uhr, verlegt Dieter Winkler das Public Viewing zum Match gegen Polen aber in den Saal von „Hackfeld’s Dorfkrug“, weil tags darauf der Abschlussball der Oberschule in der Scheune über die Bühne geht.

Mehr zum Thema:

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 2

Karneval in Riede - Tag 2

Fasching in Hassel

Fasching in Hassel

Meistgelesene Artikel

4 000 Narren und Tausende Zuschauer trotzen dem Regen

4 000 Narren und Tausende Zuschauer trotzen dem Regen

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Schwerer Unfall: 58-Jähriger stirbt

Schwerer Unfall: 58-Jähriger stirbt

Zwei Alarme für Feuerwehr

Zwei Alarme für Feuerwehr

Kommentare