Blicke hinter die Kulissen für Kinder am 3. Oktober / Anmeldungen sind noch möglich

Museumsbahn klinkt sich in den „Maustag“ ein

„Maustag“: Hier erklärt Torben Kluwe zuhörenden Kindern die Funktionsweise einer Dampflok. Archivfoto: Kothe

Harpstedt/Delmenhorst – Letztmalig in dieser Saison bieten die Eisenbahnfreunde am Sonntag, 15. September, Gelegenheit, auf der Strecke Harpstedt–Delmenhorst eine nostalgische Zugfahrt in historischen Waggons der „Holzkasse“ zu genießen. „Danach beginnt unsere Herbstpause“, sagt Pressesprecher Joachim Kothe. Die allerdings wird am 3. Oktober unterbrochen. Anlässlich des Türöffnertages der „Sendung mit der Maus“ lockt dann das Bahnhofsgelände in Harpstedt rund um die geöffnete Fahrzeughalle mit vielen Aktionen für Kinder ab fünf Jahren. „Noch sind Plätze frei, die mit einer Mail an maustag@dhef.de gebucht werden können“, erläutert Kothe. Weitere Infos sind online nachzulesen. Zurück zum kommenden Museumsbahnfahrtag: Der erste Zug verlässt den Bahnsteig in Harpstedt am 15. September um 9.30 Uhr in Richtung Delmenhorst; weitere folgen um 13.30 Uhr und um 17 Uhr. Haltepunkte sind Dünsen, Groß Ippener, Kirchseelte, Heiligenrode, Groß Mackenstedt, Stelle, Annenheide und der Hasporter Damm. Von der „Endstation“, dem Bahnhof Grüne Straße in Delmenhorst, geht es um 10.45 Uhr, 14.45 Uhr und 18.20 Uhr zurück nach Harpstedt. Eine Minibar hält heiße und kalte Getränke bereit. Fahrräder können im Zug – abseits der Personenabteile – mitgeführt werden. Das Ver- und Entladen übernimmt qualifiziertes Personal. In den Schlitz des Pack- und Güterwagens können Mitreisende Karten und Briefe einwerfen, die – versehen mit Sonderbahnpoststempel – den Adressaten zugestellt werden.

Den genauen Fahrplan, eine Möglichkeit zur Online-Buchung und weitere Informationen zur Bahn gibt es auf der Homepage der Eisenbahnfreunde. Größeren Gruppen, die am kommenden Sonntag mitfahren wollen, wird eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04244/2380 empfohlen.

Weitere Infos online:

www.jan-harpstedt.de/maustag

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Kirchengemeinde Westen feiert Festgottesdienst

Kirchengemeinde Westen feiert Festgottesdienst

Meistgelesene Artikel

Zu viel Staub: Sieben Quad-Fahrer in Unfall verwickelt

Zu viel Staub: Sieben Quad-Fahrer in Unfall verwickelt

Alte Gäste gehalten und neue gewonnen

Alte Gäste gehalten und neue gewonnen

Sorge um schützenswerte Bäume: Protest vor der Blutbuche am Johanneum

Sorge um schützenswerte Bäume: Protest vor der Blutbuche am Johanneum

Anliegern droht Ausbau-Rechnung

Anliegern droht Ausbau-Rechnung

Kommentare