Am 30. Mai

Museumsbahn „Jan Harpstedt“ rollt am Donnerstag

Einen Sonderstempel bekommen Postkarten, die im Zug abgegeben werden. Foto: dhe
+
Einen Sonderstempel bekommen Postkarten, die im Zug abgegeben werden.

Harpstedt – Der Dampfzug „Jan Harpstedt“ wird an Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai, durch die Wildeshauser Geest rollen. Drei Fahrten von Harpstedt Richtung Delmenhorst sind an dem Tag geplant. Pressesprecher Joachim Kothe weist auf einige Ausflugsziele entlang der Strecke hin: „Der sehenswerte Holzskulpturenpark des Bildhauers und Freien Künstlers Franz Robert Czieslik liegt praktisch direkt am Schienenweg der Bahn.“ Er sei mit einem Spaziergang vom Haltepunkt Groß Ippener aus zu erreichen. Weitere Stationen der historischen Kleinbahn sind Dünsen, Kirchseelte, Heiligenrode, Groß Mackenstedt, Stelle, Annenheide und Hasporter Damm.

Eine Besonderheit an Himmelfahrt ist, dass der Pack- und Postwagen Teil des Zugs ist. „In den Postwagen eingeworfene Karten und Briefe bekommen einen Sonder-Bahnpoststempel, bevor sie an die Deutsche Post übergeben werden. Postkarten und Briefmarken gibt es im Zug“, erläutert Kothe. Außerdem gebe es einen Büfettwagen mit Minibar, wo unter anderem belegte Brötchen angeboten werden.

Für Radfahrer besteht die Möglichkeit, einen Teil der 22 Kilometer langen Strecke von Harpstedt nach Delmenhorst mit der Dampfbahn zurückzulegen. „Ein Pack- und ein Güterwagen fahren in jedem Zug mit, um die Fahrräder abseits der Personenabteile zu befördern“, sagt Kothe. Das Personal sorge für sachgemäßen Transport sowie zügiges Ein- und Ausladen.

Zum Fahrplan: Am Donnerstag, 30. Mai, fährt der erste Zug um 9.30 Uhr in Harpstedt ab. Weitere Züge folgen um 13.30 und 17 Uhr. Von Delmenhorst zurück geht es um 10.45, 14.45 und 18.20 Uhr. Den genauen Fahrplan auch für die Unterwegshalte sowie eine Möglichkeit zur Online-Buchung und weitere Informationen zur Bahn gibt es im Internet unter www.jan-harpstedt.de oder oder unter Telefon 04244/2380. Das Team bittet größere Reisegruppen, sich ebenfalls dort zu melden.

Weitere Termine

Während der Saison 2019 verkehrt die Museumsbahn noch am 9. Juni, 7. und 21. Juli, 4. und 18. August sowie am 1. und 15. September und im Advent.

Lesen Sie auch: Vatertagstour: Bier heilt alle (Schürf-)Wunden

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Kommentare