Zwölf Mitglieder der Einsatzabteilung

Moorbrand: Auch die Feuerwehr Colnrade rückt aus

+

Colnrade/Goldenstedt - Bei der Bekämpfung des Moorbrandes in Goldenstedt-Arkeburg hat am Dienstag auch die um 10.38 Uhr nachalarmierte Feuerwehr Colnrade mitgewirkt.

Mit drei Fahrzeugen rückten zwölf Mitglieder der Einsatzabteilung aus. Vor Ort übernahmen sie zusammen mit den Feuerwehren aus Düngstrup, Lutten, Südlohne und Vechta einen gemeinsamen Brandabschnitt, bauten eine Wasserversorgung aus einem Graben auf und löschten immer wieder aufflammende Glutnester. Der enorm starke Ostwind erschwerte die Arbeiten. Gegen 20 Uhr war der Einsatz für die Colnrader Wehr beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

„Kack denen vor die Tür“: Heftige Reaktionen auf 2G-Regel

„Kack denen vor die Tür“: Heftige Reaktionen auf 2G-Regel

„Kack denen vor die Tür“: Heftige Reaktionen auf 2G-Regel
Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko
Nach 2G-Regel: Wildeshausen öffnet Lokale

Nach 2G-Regel: Wildeshausen öffnet Lokale

Nach 2G-Regel: Wildeshausen öffnet Lokale
Rohbau ohne klassischen Dachstuhl

Rohbau ohne klassischen Dachstuhl

Rohbau ohne klassischen Dachstuhl

Kommentare