Gut gefüllter Kalender

Mehr Besucher auf dem Koems-Gelände

+
Bleiben in ihren Ämtern: Hanna Hegeler und Klaus-Dieter Westphal.

Die Arbeit der Fördergemeinschaft Koems und der „Rentnerbänd“ schlägt sich in positiven Zahlen nieder: Der Verein hat 2018 mehr Besucher und Veranstaltungen als im Jahr zuvor registriert. Auch der aktuelle Kalender ist gut gefüllt. Unter anderem steht die 50-Jahr-Feier mit der Partnerstadt Loué an.

Harpstedt – „So wie der Koems jetzt ist, kann er sich sehen lassen.“ Zum letzten Mal berichtete Bernhard Wöbse am Mittwochabend bei der Jahreshauptversammlung der Fördergemeinschaft Koems von den Aktivitäten der „Rentnerbänd“. 20 Jahre lang, von Anfang an, hat er die Arbeit der Ehrenamtlichen koordiniert. Der 80-Jährige hatte seinen Rücktritt in die dritte Reihe bereits im Januar bei der Jubiläumsfeier der „Rentnerbänd“ verkündet. Am Mittwoch überreichte Fleckenbürgermeister Stefan Wachholder ihm und seinem Nachfolger Jürgen Meyer zu Beginn der Versammlung die inzwischen fertiggestellte Ehrenplakette „Harpstedter Harfe“.

Wöbses Bericht zeugte davon, dass die „Rentnerbänd“ auch im vergangenen Jahr viele Baustellen erfolgreich angepackt hat. Besonders die Errichtung einer 43 Meter langen Wand in der Schießhalle, durch die drei Lagerräume entstanden sind, die Sanierung der Herrentoiletten und die Umsiedlung des Insektenhotels beschäftigten die Ehrenamtlichen.

Die Bilderschau, zusammengestellt von Harro Hartmann, rief die insgesamt 2 032 Arbeitsstunden der „Rentnerbänd“ 2018 ins Gedächtnis. Die neue Wand, die wegen des benachbarten Schießstands der Schießsportkameradschaft Harpstedt (SSK) mit einer Stahlplatte verkleidet werden musste, habe Erleichterung gebracht, sagte Stephan Bruns. Einen Lagerraum für das Kinderschützenfest zu haben, sei eine „tolle Sache“.

Die „Harfe“-Ehrenplakette übergab Stefan Wachholder (M.) an Jürgen Meyer (l.) und Bernhard Wöbse.

Auch die Sanierung der Herrentoiletten hat Hartmann fotografisch festgehalten. In diesem Jahr wollen sie auch die WCs für Menschen mit Behinderung sanieren. Damit wären alle Sanitäranlagen auf dem neuesten Stand, berichtete Wöbse.

Im Außenbereich kümmerten sich die Aktiven unter anderem um einen neuen Blühstreifen. Dafür mussten die Senioren das Insektenhotel zeitweise umsetzen. „Ein etwas gefährliches Unternehmen, aber es hat geklappt“, resümierte Wöbse. Außerdem hat die Fördergemeinschaft eine Wildkrautbürste, eine Fräse, angeschafft, um das Unkraut auf dem Gelände ohne Chemie zu entfernen.

Die Aktivitäten der „Rentnerbänd“ zahlen sich auch im gestiegenen Besucherinteresse aus: Rund 16.000 Gäste, schätzt die Fördergemeinschaft, kamen 2018 auf das Gelände (2017: 15.000). Neben Klassikern wie dem Prager-Neujahrskonzert und den Landjugendbällen feierte die Gesundheitsmesse von Heike Kastens im September Premiere, berichtete Klaus-Dieter Westphal, erster Vorsitzender der Fördergemeinschaft. Sie sei sehr gut angenommen worden. Auch die Zahl der Vermietungen ist im Vergleich zu 2017 von 82 auf 91 gestiegen. Das „Backhus“ habe 2018 dank neuer Deckenbeleuchtung an Attraktivität gewonnen und sei 22-mal gebucht worden.

Auf die Berichte folgten die Wahl des ersten Vorsitzenden sowie der Schriftführerin. In zwei kurzen Abstimmungen ohne Nein-Meldungen wählten die 46 anwesenden Mitglieder Klaus-Dieter Westphal für weitere drei Jahre zum ersten Vorsitzenden und bestätigten Hanna Hegeler als erste Schriftführerin im Amt.

Koems-Termine 2019

21. April: Osterball der Landjugend

30. Mai Himmelfahrtskonzert der Prager

8. Juni: Beginn der Schützenfest-Woche Harpstedt

27. September: Simon & Garfunkel-Revival-Band

19. - 21. Oktober: 50-Jahr-Feier mit der Partnergemeinde Loué

2./3. November: Geflügelzuchtausstellung

17. November: Hobby- und Kunstausstellung Schäfers

22. November: Tanzrausch

25. Dezember: Weihnachtsball der Landjugend

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Dämpfer gegen Arsenal: Eintracht verliert zum Europa-Auftakt

Dämpfer gegen Arsenal: Eintracht verliert zum Europa-Auftakt

619. Großmarkt Diepholz - die Eröffnung am Donnerstag

619. Großmarkt Diepholz - die Eröffnung am Donnerstag

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Meistgelesene Artikel

Riesenpilze auf dem Acker: Seniorin macht Fund ihres Lebens

Riesenpilze auf dem Acker: Seniorin macht Fund ihres Lebens

Vielfältige Einsätze gehen ins Geld

Vielfältige Einsätze gehen ins Geld

Buchhandlung „bökers“ will weg vom Plastik

Buchhandlung „bökers“ will weg vom Plastik

Am Freitag große Klimademo: Über 2000 Schüler aufgerufen

Am Freitag große Klimademo: Über 2000 Schüler aufgerufen

Kommentare