Breites Spektrum

VHS-Programm: Von der Lust auf Orient zu lukullischen Konditorei-Freuden

Das „regioVHS“-Frühjahrsprogramm enthält auch Angebote für die Samtgemeinde.

Harpstedt - An Hörer, die in den vergangenen Semestern Volkshochschulangebote wahrgenommen haben, hat die „regioVHS“ das druckfrisch vorliegende Programm für das Frühjahrssemester 2019 schon verschickt. In Harpstedt, etwa im Amtshof und an weiteren häufig besuchten Stellen, soll es noch in dieser Woche ausgelegt werden. Unter den die Samtgemeinde Harpstedt betreffenden Kursen gibt es durchaus einiges, was recht oder völlig neu ist.

Torsten Timm wendet sich an EDV- und Digitalfotografiefreunde, die mit Apple-Software arbeiten wollen. Am 15. und 22. Juni 2019 erklärt er in der Delmeschule, jeweils von 9 bis 18 Uhr, den Umgang mit dem Betriebssystem Mac OS sowie mit iTunes, iPhoto und iMovie.

Die Technik der Punktmalerei auf Mandala-Steinen können Interessierte am 27. April von 12.15 Uhr bis 16 Uhr in der Delmeschule unter der Leitung von Heike Agresti erlernen. Den „leichten Weg zur schönen Schrift“ erklärt dieselbe Dozentin am selben Ort an vier Nachmittagen in einem Kalligrafie-Kurs (ab 8. Februar, 14.30 Uhr bis 16 Uhr). Auch kreative Geister, die sich in das freie Gestalten mit Ton vertiefen möchten, sind bei Agresti an der richtigen Adresse (30. März und 6. April, jeweils 10 Uhr bis 13.45 Uhr, Oberschule Harpstedt).

Gekocht wird auch orientalisch

Grundkenntnisse über die Arbeit mit Hammer und Meißel in Sandstein vermittelt Anke Rüdebusch am 30. August, 18 Uhr bis 20.30 Uhr, und tags darauf, 9 bis 17 Uhr, in einem Workshop auf dem Hof Rüdebusch in Mahlstedt. Monika Buchholz führt Einsteiger an das Nähen heran (13. und 20. März, 19 Uhr bis 21.15 Uhr, Delmeschule).

Mit Rick Günter können Anfänger Gitarre an selber Stelle lernen (der erste Kurs startet am 4. Februar, 18.30 Uhr bis 20 Uhr, acht Abende) – oder auch Djembe (erster Kurs ab 4. Februar, 20 Uhr bis 21.30 Uhr, acht Einheiten).

Effektives Tastschreiben im Zehn-Finger-System lernen Lernwillige mit Stephanie Tamtelen (erster Kurs am 7. und 14. Mai, 19 Uhr bis 21.15 Uhr, Delmeschule).

Praktische Einblicke in die „sanfte Wirbelsäulenmassage nach Breuß“ gewährt Annette Wille am 19. Januar, 9.30 bis 16 Uhr, in der Harpstedter Begegnungsstätte (weiterer Kurs: 15. Juni, 10 bis 15 Uhr).

„Wo bitte geht es zum Orient?“ So heißen drei Kochkurse in der Harpstedter Oberschulküche mit Ulrike Conze (15. Februar, 18 bis 22 Uhr/22. März, 18 bis 22 Uhr/28. April, 11 bis 15 Uhr), in denen Köstlichkeiten „aus 1001 Nacht“ zubereitet und verspeist werden. Ostereier in feinster Qualität aus erlesenen Zutaten kredenzen „Oster-Confiserie“-Teilnehmer (29. März, 18 bis 21 Uhr, und 30. März, 14 bis 19 Uhr, Oberschulküche). Torteletts mit raffinierten Füllungen entstehen indes an selber Stelle in der „modernen Konditorei“ von Ulrike Eichhorn und Robert Heinzel (8. Februar, 18 bis 21 Uhr, und 9. Februar, 14 bis 19 Uhr).

Viele Angebote in Sachen Entspannung

Lust aufs Kochen mit Datteln macht Michaela Wilmschen (10. Mai, 17.30 bis 22 Uhr, Oberschulküche). Ebenso kredenzt sie mit Gleichgesinnten Schmackhaftes „mit frischen Kräutern“ (24. Mai, 17.30 bis 22 Uhr).

Das Interesse an „Yoga für mehr Gesundheit und Harmonie“ weckt Heike Giesler in vier Kursen. Yoga-Angebote mit Käthe Sauer gibt es indes nicht nur in Harpstedt, sondern auch in Colnrade.

Der Bereich Entspannung kommt überhaupt im Programm nicht zu kurz. Qigong mit Karin Hohnholz in Groß Ippener läuft am 12. Januar von 14 Uhr bis 16.15 Uhr (Schnupperkurs) sowie ab dem 8. Februar, 10.15 Uhr (bis 11.15 Uhr), im Dorfgemeinschaftshaus (acht Übungseinheiten). Einen „entspannten Nachmittag“ bereitet Rita Ravensberg Frauen am 16. Februar, 12.30 Uhr bis 17.15 Uhr, in der Begegnungsstätte. Auf weitere Programminhalte kommt unsere Zeitung zu gegebener Zeit zurück.

Wer sich unter Telefon 04222/44 4 44 für Volkshochschulangebote anmelden möchte, möge die Weihnachtspause „zwischen den Jahren“ bedenken. Optional geht es via Mail (anmeldung @regiovhs.de - boh

www.regiovhs.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Meistgelesene Artikel

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Hunde aus Skandal-Labor erhalten Hilfe: Reaktionen überwältigen Tierschützer

Hunde aus Skandal-Labor erhalten Hilfe: Reaktionen überwältigen Tierschützer

Polizei entdeckt Welpen ohne Heimtierausweis in Transporter an der A1

Polizei entdeckt Welpen ohne Heimtierausweis in Transporter an der A1

15 000 Waren ausgeräumt – jetzt kommt der Bagger

15 000 Waren ausgeräumt – jetzt kommt der Bagger

Kommentare