Verkehrsunfall

Ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall

+

Groß Ippener - Leichte Verletzungen erlitt am Montag ein Insasse in einem Firmenwagen aus Hoya bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 776 in Groß Ippener-Annen, der sich am frühen Nachmittag ereignete.

Der Transporter war in Richtung Delmenhorst auf einen haltenden Van mit Delmenhorster Kennzeichen aufgefahren. Trotz eines Ausweichmanövers konnte er die Kollision nicht verhindern. Der Firmenwagen erwischte den Van mit der Beifahrerseite, die stark demoliert wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Kommentare