Kurzes „Gastspiel“ in Harpstedt

Bäcker Becker: „Pachtvertrag nicht verlängert“

+
Bäcker Becker.

Harpstedt - Es hat nicht geklappt: „Bäcker Becker“ zieht sich nach kurzem „Gastspiel“ aus Harpstedt zurück. Die erst Anfang September an der I. Kirchstraße eröffnete Filiale wird zum 19. November wieder geschlossen.

„€žUnser Pachtvertrag wird von unserer Vermieterin leider nicht verlängert. Das heißt für uns, wir müssen die Räumlichkeiten bis zum 31. Dezember 2017 verlassen. Aufgrund der bevorstehenden Feiertage sehen wir uns (...) gezwungen, schon vorzeitig zu schließen“, schreibt Bäckermeister Christian Peter Brück auf Facebook – verbunden mit einem Dankeschön an die Kundschaft für die – „€žwenn auch nur kurze“ – Treue.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Kommentare