Kultur am Donnerstag mit Chuck Plaisance

Der Perfektionist unter den Multitalenten

+
Vielseitig: Chuck Plaisance.

Harpstedt - Wann spielen Radiostationen schon mal Led Zeppelins „Stairway to heaven“ oder House of the rising sun“ von The Animals? Solche Classic-Rock-Evergreens covert Chuck Plaisance kraftvoll und mit persönlicher Note. Diese Stärke, die nur eine von vielen ist, offenbart er am 11. Februar, wenn er mit seiner Gitarre ins „Liberty‘s“ nach Harpstedt kommt, um ab 20 Uhr die Reihe „Kultur am Donnerstag“ mit einem Konzert bei freiem Eintritt fortzusetzen.

Optisch erinnert er ein wenig an Milow – wohl vor allem wegen des fehlenden Haupthaares. Seine warme Stimme erreicht Töne, die viele andere Sänger schier verzweifeln lassen. Chuck Plaisance gilt als Multitalent mit einem Faible für audiotechnische Innovationen und experimentelle Sounds. Als Gesangscoach, Studiomusiker und -produzent machte er ebenso von sich reden wie als Mitglied der Grammy-Awards-Jury, Entwickler virtueller Instrumente, Seminar- und Workshopleiter, Pionier auf dem Gebiet meditativer Klänge oder Reisender, der mit Spezial-Mikrofonen unter anderem den Gesang der Buckelwale und den Klang des Regenwaldes „einfing“.

Seine Karriere begann schon vor über 40 Jahren in New Orleans. Mit 13 tourte er als Leadsänger und Gitarrist mit angesagten Rock-Bands des Südens durch die Lande. Mitte der 1980er-Jahre zog er nach Los Angeles. Er fasste er in der Musikszene Hollywoods Fuß und fand dort am Musikinstitut eine feste Anstellung als Vocal-Coach. Er managte das Synclavier-Studio Chris Curells von Michael Jacksons „Bad“-Band und arbeitete ebenso mit Alice Cooper oder Johnny Holiday.

Heute lebt der Allrounder in Ibbenbüren nahe Osnabrück. 2011 war er mit Bobby Kimball von Toto und den Christmas All Stars unterwegs.

eb/boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Kommentare