Nominierungsversammlung am Sonnabend

DBL kürt Kandidaten für den Gemeinderat

Dünsen - Die Dünsener Bürgerliste (DBL) wird einen Wahlvorschlag für die Gemeinderatswahl einreichen. Die Zeit drängt allmählich, da die Wahllisten schon sehr bald geschlossen werden.

Zur Nominierungsversammlung lädt die DBL für Sonnabend, 16. Juli, 11 Uhr, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ins „Landhaus Dünsen“ von Udo Sandkuhl ein – besonders diejenigen, die selbst ein Mandat im künftigen Rat der Gemeinde Dünsen anstreben. Wer kandidieren will, muss volljährig sein.

Der neue Rat wird am 11. September gewählt. Aktuell sind im Kommunalparlament zwei Gruppierungen vertreten: die Wählergemeinschaft Dünsen (WGD) und die SPD-nahe DBL.

boh

Mehr zum Thema:

Kein Platz im Paradies? - Neuseeland-Boom sorgt für Ärger

Kein Platz im Paradies? - Neuseeland-Boom sorgt für Ärger

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Baustelle an der Leester Straße: Geschäfte klagen über Einbußen

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Jonas Jäschke geht mit seiner Kamera auf Amphibienjagd

Meistgelesene Artikel

4 000 Narren und Tausende Zuschauer trotzen dem Regen

4 000 Narren und Tausende Zuschauer trotzen dem Regen

Schwerer Unfall: 58-Jähriger stirbt

Schwerer Unfall: 58-Jähriger stirbt

Hamburger Bier wird ausschließlich für das Schaffermahl gebraut

Hamburger Bier wird ausschließlich für das Schaffermahl gebraut

Bauvorhaben am Lehmkuhlenweg soll vorangetrieben werden

Bauvorhaben am Lehmkuhlenweg soll vorangetrieben werden

Kommentare