Konzert mit Highlights und Überraschungen kommt beim Publikum in der Christuskirche an

Zu Filmmusik ein Walzer mit der Gesangssolistin

+
Sylvia Middendorf (2.v.l.) spielte mit ihrem Sohn Oliver (l.) sogar vierhändig, harmonierte aber auch perfekt mit Daniela (2.v.r.) und Dorin Predescu (r.).

Harpstedt - Ein einfühlsames Konzert mit „Klassik, Arien und mehr“, aber auch mit ein paar Überraschungen hat am Sonntag die Besucher in der Harpstedter Christuskirche begeistert. Daniela Predescu (Gesang), ihr Mann Dorin (Querflöte) und Sylvia Middendorf (Klavier) verstanden es, ihr Publikum in ihren Bann zu ziehen. Werke von Ludwig van Beethoven, Richard Wagner, Wolfgang Amadeus Mozart und anderen Komponisten erfüllten das Gotteshaus. Dorin Predescu wies darauf hin, dass er auf der Querflöte ausschließlich Violinenstücke zu Gehör bringe. „Als Kind habe ich mir eine Geige gewünscht“, verriet er in diesem Zusammenhang und fügte hinzu: „In der Musikschule wurde mir allerdings geraten, auf Flöte umzusteigen, da ich zu spät angefangen hatte.“

Im Zugabeteil bekamen die Zuhörer das Stück „Sunset“ serviert, das Sylvia Middendorf und ihr Sohnemann Oliver in vollendeter Harmonie vierhändig auf dem Flügel spielten. Letzterer mischte durchaus überraschend mit, denn er hatte in der Ankündigung des Konzerts gar keine Erwähnung gefunden.

Filmmusik von John Barry kontrastierte reizvoll mit Klassik. Während auf Querflöte und Flügel der Titel „Somewhere in time“ erklang, forderte Gesangssolistin Daniela Predescu einen Zuschauer zum Walzer auf. Nach knapp zwei Stunden – inklusive einer kleinen Pause – ging ein schöner, unterhaltsamer Melodienreigen zu Ende.

aro

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare