Marko Kleinert (CDU) unterliegt

Kirchseelte: Klaus Stark bleibt Bürgermeister

Bleibt im Amt: Klaus Stark.
+
Bleibt im Amt: Klaus Stark.

Kirchseelte – Klaus Stark (SPD) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Kirchseelte, aber seine Wiederwahl im neuen Rat war am Mittwochabend im „Dreimädelhaus“ kein Selbstläufer. Die Union schickte Marko Kleinert (CDU) als Gegenkandidaten ins Rennen – auch weil sie „Alleingänge“ Starks fürchtete. Ihr Kandidat unterlag mit vier Stimmen; auf Stark entfielen sieben. Kleinert wurde zum ersten und Gerfried Holthusen (FDP) zum zweiten Bürgermeister-Stellvertreter gewählt.

Auch der Posten des Verwaltungsvertreters ging an Kleinert. Zunächst hatte Klaus Stark dafür SPD-Ratsfrau und Bürokraft Petra Brinkmann vorgeschlagen. Er lenkte dann aber zugunsten von Kleinert ein, den auch Gerfried Holthusen (FDP) favorisierte.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto
Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen
Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach
Zwei neue Corona-Testcenter

Zwei neue Corona-Testcenter

Zwei neue Corona-Testcenter

Kommentare