Eisenbahnfreunde beteiligen sich wieder am „Türöffner-Tag“

Wo kindlicher Wissensdurst gestillt wird

+
Am „Türöffner-Tag“, 3. Oktober, werden Mädchen und Jungen sogar selbst zu „Weichenstellern“.

Harpstedt - „Die Sendung mit der Maus“, die schwierige Zusammenhänge einfach erklärt, kennt nahezu jedes Kind. In Anlehnung daran sind einmal im Jahr, am „Türöffner-Tag“, wissbegierige Mädchen und Jungen aufgerufen, selbst einen sonst für sie verschlossenen Ort zu erkunden, um zu erfahren, wie es da so zugeht.

Zum zweiten Mal in Folge ist die Museumsbahn „Jan Harpstedt“ dabei. Sie öffnet am Mittwoch, 3. Oktober, zwischen 13 und 17 Uhr für bis zu 100 Kinder, die mindestens fünf Jahre alt sind, ihre Pforten.

„Wir zeigen natürlich unsere Dampflok von innen und außen. Wir erklären am Modell, wie sie funktioniert“, erläutert Organisatorin Sabine Dube. „Außerdem bieten wir Draisinenfahrten und Lokmitfahrten auf dem Bahnhofsgelände in Harpstedt. 

Die Kinder können sogar selbst eine Weiche stellen oder Rangierübungen anschauen und am Modell selbst ausführen. Obendrein gibt es Geschicklichkeitsspiele und Malaktionen sowie natürlich etwas zu essen und zu trinken.“ Der Museumszug bleibt indes, wo er ist.

Nostalgische Ausflugsfahrten wird es am 3. Oktober nicht geben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. „Wir brauchen aber für unsere Planung eine verbindliche Anmeldung per Mail an maustag@dhef.de“, ergänzt Sabine Dube. Mehr zum Programm ist online nachzulesen. Auch Bilder aus dem vergangenen Jahr haben die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde (DHEF) als Betreiber der historischen Kleinbahn ins Netz gestellt.

www.dhef.de/maustag

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sportlerwahl Diepholz 2019 - die Gala in der Kreissparkasse Diepholz

Sportlerwahl Diepholz 2019 - die Gala in der Kreissparkasse Diepholz

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Meistgelesene Artikel

Minister Lies kommt zum Klimaschutzforum

Minister Lies kommt zum Klimaschutzforum

Wenn der Poet verzweifelt

Wenn der Poet verzweifelt

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

„hanseSWINGproject“ tritt auf

„hanseSWINGproject“ tritt auf

Kommentare