Feier im Oktober

50 Jahre Gemeindepartnerschaft Harpstedt-Loué - das Programm im Überblick

+
Das Partnerschaftsjubiläum bereiten Horst Bokelmann (r.) und Günther Kostka (l.) zusammen mit Christian Engelmann (nicht im Bild) federführend vor.

„Sehr stabil, emotional und offenherzig“ nannte Günther Kostka am Montagabend die seit 50 Jahren bestehende Gemeindepartnerschaft des Fleckens Harpstedt mit der französischen Kleinstadt Loué im Fachausschuss für Kultur, Freizeit und Partnerschaften.

Freitag, 18. Oktober:

Gegen 11 Uhr (voraussichtlich): Ankunft der Gäste aus Loué bei der Delmeschule in Harpstedt, anschließend kurzer Empfang, danach Zuweisung der Quartiere.

Nachmittags: Gemeinsame Probe der beiden Chöre aus Harpstedt und Loué sowie weiterer involvierter Musiker.

17 Uhr: Gemeinsame Sitzung der Gemeinderäte aus Harpstedt und Loué sowie der beiden Partnerschaftskomitees in der Begegnungsstätte mit Rück- und Ausblick.

Abends: Gemütliches Beisammensein in den Familien der Gastgeber oder den Vereinen.

Sonnabend, 19. Oktober:

9.30 Uhr: Treffen auf dem Harpstedter Marktplatz, anschließend unter Anleitung der Gästeführer Besichtigung der Christuskirche, des Christusgartens und eventuell auch des Amtshofes (in Gruppen).

12 Uhr: Start einer Museumsbahnfahrt in Harpstedt bis Heiligenrode; im Verlauf der Rückfahrt Aufenthalt in Kirchseelte, dort Stärkung im Dorfgemeinschaftshaus mit herzhafter Kost vom Imbisswagen und Getränken, Besichtigung des Feuerwehrhauses und des Kindergartens „Kasperburg“; Ankunft in Harpstedt bis 15.30 Uhr.

Gegen 17.30 Uhr: Beginn des offiziellen Festaktes im Koems-Saal mit Festreden.

20 Uhr: Festessen im Koems-Saal, anschließend geselliger Ausklang bei Musik und Tanz.

Sonntag, 20. Oktober:

10 Uhr: Gottesdienst in der Christuskirche.

17 Uhr: Großes Jubiläumskonzert in der Christuskirche unter der Federführung von Steffen Akkermann.

Abends: Gemütliches Beisammensein in den Vereinen.

Montag, 21. Oktober:

Abreise der Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Deutschland verurteilt Niederschlagung von Protesten im Iran

Deutschland verurteilt Niederschlagung von Protesten im Iran

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

„The Magic of Santana“ in der Verdener Stadthalle

„The Magic of Santana“ in der Verdener Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Neues Tor in die Innenstadt

Neues Tor in die Innenstadt

Fünf Wochen zu früh geboren: „Die Nacht war wie ein Gummiband“

Fünf Wochen zu früh geboren: „Die Nacht war wie ein Gummiband“

Bulgarische Kinder lernen Bulgarisch

Bulgarische Kinder lernen Bulgarisch

„Heiß und sehnlichst erwartet“

„Heiß und sehnlichst erwartet“

Kommentare