Unfall auf der A1: Lastzug fährt auf Sattelzug auf

Laut Polizei liegt die Höhe des geschätzten Schadens bei 13 000 Euro.
+
Laut Polizei liegt die Höhe des Schadens bei rund 13 000 Euro.

Groß Ippener/Wildeshausen – Einen Auffahrunfall auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord hat die Polizei am Mittwoch aufgenommen.

Wie die Inspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch berichtet, hatte gegen 10.35 Uhr ein 52-Jähriger seinen Sattelzug in Richtung Osnabrück verkehrsbedingt abbremsen müssen. Dies übersah ein nachfolgender 44-jähriger Lastzugfahrer aus Hellethal und fuhr auf. Die Höhe des geschätzten Gesamtschadens bewegt sich nach Angaben der Polizei bei etwa 13 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis
Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf

Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf

Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf
Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt

Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt

Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt
Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Kommentare