Mitgliedsbeiträge bleiben konstant / Ehrungen für langjährige Vereinstreue

TSV Ippener kann mehrere Ämter neu besetzen

+
Der Vorsitzende Jens Riese (rechts) ehrte am Freitagabend Gabriele Trojan, Harald Hadeler, Heino Eggers , Karin Hohnholz, Mike Trojan und Inge Grape (von links) für langjährige Mitgliedschaft im TSV Ippener. 

Groß Ippener - Von Holger Rinne. An den Mitgliedsbeiträgen hat der TSV Ippener am Freitagabend während der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Wülfers nicht gerüttelt. Sie bleiben konstant. Ein um 1 308 Euro verringerter Kassenbestand erklärt sich mit den Abschreibungen für getätigte Anschaffungen.

Der erste Vorsitzende Jens Riese dankte im Beisein von etwa 60 Mitgliedern zu Beginn seines Jahresrückblicks seinen Vorstandskollegen und den Fachwarten für ihre geleistete Arbeit.

Die Mitgliederzahl blieb mit 367 stabil. Kassenprüferin Karin Hohnholz bescheinigte Michaela Lehmkuhl eine tadellose Kassenführung. Auf ihren Antrag hin erfuhr der Vorstand einstimmig Entlastung.

Für die Wahl des ersten Vorsitzenden gab Jens Riese die Versammlungsleitung kurzzeitig ab. Ihn wählte die Versammlung dann einstimmig wieder. Gleiches gilt für Geschäftsführer Ingo Stark.

Melvin Simon ist neuer Gerätewart

Außerdem weiterhin in Amt und Würden: die zweite Vorsitzende Nicole Pleus, Kassenwartin Michaela Lehmkuhl, Fußballfachwart Dieter Märtens, der Tae-Kwon-Do-Fachwart Piet Schmidt, Übungsleiterin Karin Hohnholz und Pressewartin Marion Martens-Sparkuhl. Mit Stephanie Thal konnte der TSV den Posten der Jugendwartin neu besetzen – und mit Martina Materna das Amt der Frauenfachwartin. Die Aufgaben des Gerätewartes übernahm Melvin Simon und die des Platzwartes Marcel Ehlert. Den Spielausschuss Jugend der Spielgemeinschaft Dünsen-Harpstedt-Ippener (SG DHI) übernimmt ab sofort Ilka Eichler.

Nach den Vorstandswahlen – v.l.: Vorsitzender Jens Riese, Jugendwartin Stephanie Thal, Übungsleiterin Karin Hohnholz, Frauenfachwartin Martina Materna, Gerätewart Melvin Simon, Platzwart Marcel Ehlert, die zweite Vorsitzende Nicole Pleus, Kassenwartin Michaela Lehmkuhl, Pressewartin Marion Martens-Sparkuhl, Geschäftsführer Ingo Stark und Fußballfachwart Dieter Märtens.

Nach den Wahlen ehrte Jens Riese etliche Mitglieder für langjährige Vereinstreue. Seit zehn Jahren ist Heino Eggers im TSV. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Gabriele und Mike Trojan ausgezeichnet. Inge Grape, Karin Hohnholz und Harald Hadeler blicken indes bereits auf 40 Jahre Vereinszugehörigkeit zurück. In Abwesenheit geehrt: Emma Pleus, Johann Pleus, Claudia Pleus, Jörn Offer (alle zehn Jahre), Sabrina Bruns (25 Jahre), Almut Eiskamp, Edith Kieselhorst, Anne Meyer, Inge Otto, Martha Rehling, sowie Ruth Reikischke (alle 40 Jahre). Diese Auszeichnungen werden nachgeholt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Meistgelesene Artikel

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Vereine können Auto gewinnen

Vereine können Auto gewinnen

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Kritik am Standort des Frauenhauses

Kritik am Standort des Frauenhauses

Kommentare