Ideengeber unter den Gästen

Harpstedt - Zum Yared-Dibaba-Gastspiel anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Harpstedter Kirchenstiftung begrüßte der Stiftungskuratoriumsvorsitzende Dieter Claußen am Dienstagabend auch den früheren Harpstedter Pastor Gunnar Schulz-Achelis. Auf den aus Hannover angereisten Geistlichen geht die Stiftungsgründungsidee zurück

Dank zollte Claußen LzO-Filialleiterin Christina Bitter für das Sponsoring der Landessparkasse (1 500 Euro) sowie Jürgen Hesse und Heinz-Jürgen Grashorn aus der Konzerte-AG der Christusgemeinde für die Bewerbung und Organisation der Veranstaltung zum „Zehnjährigen“, außerdem der Weinstandgrupe um Monika Andres und Rotkreuzlern um Reinholde Lehmhus, die Brezeln in der Kirche anboten.

Das Stiftungskapital sei auf aktuell 392 000 Euro angewachsen, so Claußen weiter. Aus Zinserträgen in Höhe von insgesamt rund 38 000 Euro seien bis dato mehr als100 Projekte unterstützt worden, erläuterte Kuratoriumsmitglied Manfred Sander und nannte etliche Beispiele. Die Förderschwerpunkte liegen in den Bereichen Jugendarbeit und Kirchenmusik. - boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tellfreunde Schobrink feiern Dorffest in Diepholz

Tellfreunde Schobrink feiern Dorffest in Diepholz

„Tag der offenen Tür“ bei Radio Bremen 

„Tag der offenen Tür“ bei Radio Bremen 

Zehntausende marschieren gegen Hass - Lob von Trump

Zehntausende marschieren gegen Hass - Lob von Trump

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare