51-Jähriger bei Unfall in Horstedt schwer verletzt

+
Schwerer Unfall auf der Stiftenhöfter Straße.

Horstedt - Ein 51-Jähriger ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Stiftenhöfter Straße in Horstedt schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann gegen 6.50 Uhr auf der Straße in Richtung Harpstedt und beabsichtigte nach links in die Dorfstraße abzubiegen. Dabei übersah der 51-Jährige offensichtlich den entgegenkommenden Wagen einer 21-Jährigen aus Harpstedt. Beide Autos stießen frontal zusammen, der Mann wurde schwer, die junge Frau leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der Gesamtschaden beläuft sich auf über 15.000 Euro.

Mehr zum Thema:

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare