Hof- und Garagenflohmarkt weckt Interesse

Harpstedter Loge-Siedlung avanciert zur Trödelmeile

Gelungene Premiere: Gut besucht war der Flohmarkt in der Logesiedlung.
+
Gelungene Premiere: Gut besucht war der Flohmarkt in der Logesiedlung.

Harpstedt – Einer beachtlichen Resonanz hat sich am Sonnabend der Hof- und Garagenflohmarkt in der Harpstedter Logesiedlung erfreut. Eigentlich sollte es um 11 Uhr losgehen. Schon vorher stöberte aber der eine oder andere auf den Privatgrundstücken – in der Hoffnung auf ein frühes Schnäppchen. Zu der Zeit hatten noch gar nicht alle sich beteiligenden Anlieger ihre „Schätzchen“ auf den Tischen drapiert.

Das gute Echo verwunderte nicht, zumal viele größere Flohmärkte der Coronapandemie zum Opfer gefallen sind und passionierte Schnäppchenjäger eine lange Durststrecke in Kauf nehmen mussten.

Anwohner des Logerings sowie von „Sonnenberg“ und „Am Schwarzen Berg“ nahmen mit Begeisterung zur Kenntnis, dass sie viele aus ihren Hausständen aussortierten Dinge an den Mann, die Frau und das Kind bringen konnten. Neben Kinderbekleidung und -spielzeug gehörten etwa Geschirr, Bücher, DVDs und CDs zum Angebot, ebenso Bilder und sogar Bügelbretter.

Den Organisatorinnen Patricia Walkowiak und Sarah Pospich fielen viele Besucher „von außerhalb“ auf, die sich auf den Weg gemacht hatten, um nach funktionellen und/oder schönen Dingen Ausschau zu halten. Beide fanden es super, dass der Flohmarkt „so gut angenommen wird“. Es habe wirklich Spaß gemacht, anderen Leuten mit beim „Ausmisten“ ausgemusterten Sachen eine Freude bereiten zu können.  aro

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft
Betreuung nicht mehr gewährleistet

Betreuung nicht mehr gewährleistet

Betreuung nicht mehr gewährleistet
Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt

Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt

Zensus 2022: 19.000 Personen werden befragt
Der Baustart hängt am Brandschutz

Der Baustart hängt am Brandschutz

Der Baustart hängt am Brandschutz

Kommentare