Grundschule in Harpstedt

Schülerzahl schrumpft weiter

Harpstedt - Die Zahl der Schüler an der Grundschule Harpstedt wird nach aktueller Lage der Dinge weiter schrumpfen.

Nach den Sommerferien liegt sie voraussichtlich bei 292 – und zum Beginn des Schuljahres 2016/17 wohl nur noch bei 278. Diese Zahlen nannte Samtgemeindebürgermeister Herwig Wöbse am Dienstag im Schulausschuss, der im Hotel „Zur Wasserburg“ tagte. In diesem Jahr würden 80 Mädchen und Jungen in Harpstedt eingeschult. Im kommenden Jahr liege die Zahl der Schulanfänger nach derzeitigem Stand bei 70.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Meistgelesene Artikel

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare