Neues Programm beinhaltet 13 Führungen

Nachfolgend die Eckdaten des neuen Gästeführer-Programms für 2016.

• Freitag, 11. März, 15 Uhr, Wasserwerk Harpstedt (Treffpunkt): „Der Kreislauf des Wassers“, Gästeführung mit Heinfried Sander inklusive Besichtigung des Wasserwerks Harpstedt und der Kläranlage in Bassum.

• Sonntag, 10. April, 13.30 Uhr, Amtshof Harpstedt (Treffpunkt): „Muna – Ein Relikt aus vergangenen Zeiten“, Radtour mit Uli Sasse.

• Sonnabend, 30. April, 10 Uhr, Hotel „Zur Wasserburg“, Harpstedt (Treffpunkt): „Früh-lingserwachen“, Spaziergang mit Margret Bädeker (schon ab 9 Uhr gibt es Frühstück im Hotel).

• Freitag, 20. Mai, und Freitag, 23. September, jeweils

15 Uhr, Amtshof Harpstedt (Treffpunkt): Radtouren mit Anke Rüdebusch zum Essgarten nach Barjenbruch.

• Sonntag, 22. Mai, 14 Uhr, Friedhofskapelle Harpstedt (Treffpunkt): „Der Friedhof – Nicht nur ein besinnlicher Ort“, Spaziergang mit Uli Sasse.

• Sonntag, 29. Mai: „In Nachbars Garten...“, Radtour durch die Samtgemeinde zu Privatgärten (weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit).

• Sonntag, 26. Juni, 13 Uhr, Amtshof Harpstedt (Treffpunkt): „Historische Höfe“, Radtour mit Heinrich Sudmann.

• Freitag, 1. Juli, 18 Uhr, Bushaltestelle Wunderburg (Treffpunkt): Feierabendradtour mit Anke Rüdebusch.

• Sonntag, 17. Juli, 14 Uhr, Amtshof Harpstedt (Treffpunkt): „Landschaft zwischen Delme und Hunte“, Radtour mit Heinfried Sander.

• Sonntag, 7. August, 14 Uhr, Scheunenviertel Harpstedt (Treffpunkt): „Judenfriedhof und Koems-Gelände“, Spaziergang mit Heinrich Sudmann.

• Sonntag, 21. August, 14 Uhr, Feuerwehrhaus Horstedt (Treffpunkt): „Historie und Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Prinzhöfte“, Radtour mit Heinfried Sander.

• Sonntag, 4. September: „Energie-Radtour“ mit Anke Rüdebusch ab Colnrade (weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit).

Die jeweiligen Teilnahmekosten sind dem Programm-Flyer zu entnehmen. Nähere Auskünfte auch im Amtshof unter der Rufnummer 04244/8233.

boh

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare