Mitmachzirkus

Harpstedt: Grundschüler avancieren zu Manegenstars

Kind in Zirkus jongliert mit Tellern.
+
Verblüffend: diese Jonglagenummer.

Harpstedt – Noch vor den Sommerferien haben die Mädchen und Jungen der Grundschule Harpstedt eine willkommene Abwechslung vom Unterricht genossen: Eine Woche lang studierte jedes Kind mit Begeisterung zwei verschiedene Zirkusnummern ein. Die Schülerinnen und Schüler verwandelten sich in lustige Clowns, tanzten als Cheerleader, turnten waghalsig am Trapez, erarbeiteten Kunststücke mit Hunden oder voltigierten durch die Manege.

Der Mitmachzirkus „El Dorado“ machte all das möglich. „Die Motivation war sehr hoch. Manche wünschten sich den Zirkus noch bis zu den Sommerferien auf den Stundenplan. Zum Abschluss der Woche gab es vier kohortengerechte Vorstellungen, bei denen die Familien der Harpstedter Zirkuskinder die eingeübten Vorführungen bestaunen durften“, berichtet Konrektor Woldemar Schilberg.

Auch als Luftakrobaten konnten Kinder beim Publikum punkten.

Ein herzliches Dankeschön gebühre der Zirkusfamilie Thiel. Die habe ein Hygienekonzept entwickelt, mit großem Einsatz sowie mit Freude und Einfühlungsvermögen mit den Schülerinnen und Schülern gearbeitet und „den Zauber der Manege in die Grundschule gebracht“.

Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde? Da muss wohl was dran sein.

Unterstützt worden sei die Aktion zu großen Teilen von der Avacon AG. Zur Deckung der Kosten dieses und anderer Projekte (professionelle Schwimmbegleitung durch den Harpstedter Turnerbund, Erste-Hilfe-Kurse mit dem Malteser Hilfsdienst, Mobilitätstage und Aktionen zur gesunden Ernährung mit dem Regionalen Umweltzentrum Hollen) hätten weitere Förderer beigetragen. Schilberg verweist auf eine Spende der Harpstedter Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg (Lz0) sowie Einnahmen aus dem Sponsorenlauf. Die Schulen dürfen selbst keine Spenden annehmen. Daher fließen solche Gelder an den Förderverein Schulen im Flecken Harpstedt, der sie wiederum für die Projekte und Vorhaben ausschüttet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“
Neue Hausarztpraxis am Westring in Wildeshausen

Neue Hausarztpraxis am Westring in Wildeshausen

Neue Hausarztpraxis am Westring in Wildeshausen
Kirmes kommt doch noch nach Wildeshausen

Kirmes kommt doch noch nach Wildeshausen

Kirmes kommt doch noch nach Wildeshausen
Ein Helfer für Helfer in der Not: Axel Kullik ist Polizei-Seelsorger

Ein Helfer für Helfer in der Not: Axel Kullik ist Polizei-Seelsorger

Ein Helfer für Helfer in der Not: Axel Kullik ist Polizei-Seelsorger

Kommentare