Museumsdorf Cloppenburg

Es geht voran im „Stein“

Harpstedt - Die „Translozierung“ ins Museumsdorf Cloppenburg macht Fortschritte; will heißen: Es tut sich was in der ehemaligen Harpstedter Disco „Zum Sonnenstein“. Seit Montag läuft die Demontage der Festeinbauten. Die Tanzfläche ist bereits entfernt und gesichert worden. Die Theken folgen in der kommenden Woche.

Die Einbauten kommen – wie zuvor die losen Einrichtungsgegenstände – in ein Depot. Für Mittwoch hat das Museumsdorf einen Pressetermin anberaumt, um über den Sachstand zu informieren. Bekanntlich bekommt der „Stein“ in Cloppenburg ein „zweites Leben“ geschenkt. Das beinhaltet auch den Abbau und – in einem neuen Museumsdorfabschnitt – originalgetreuen Wiederaufbau der kompletten Immobilie. Das Mauerwerk soll, in große Einzelteile „zersägt“, abtransportiert werden. Die „Translozierung“ erwarten viele Harpstedter mit Spannung.

Rubriklistenbild: © Archivbild: Museumsdorf Cloppenburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Kommentare