1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Oldenburg
  4. Harpstedt

Harpstedt: Gebet für den Frieden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine Kerze für den Frieden kann jeder und jede an diesem Freitag, 11. März, in der Christuskirche anzünden.
Eine Kerze für den Frieden kann jeder und jede an diesem Freitag, 11. März, in der Christuskirche anzünden. © dpa/Uli Deck

Harpstedt – Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine für diesen Freitag, 11. März, 18 Uhr, zum Friedensgebet in die Harpstedter Christuskirche ein. Gemäß der Liturgie, die für die gesamte evangelische Kirche in Deutschland empfohlen wurde, wird es eine Andacht unter der Leitung von Pastorin Elisabeth Saathoff geben.

Dabei besteht für jeden und jede die Möglichkeit, selbst eine Kerze anzuzünden und in das „Kyrie eleison“ der ukrainischen Kirche einzustimmen.

Auch interessant

Kommentare