Ferienaktion

„Schiff auf hoher See“-Spaß entfacht Welle der Begeisterung

Mit ihren Namensstirnbändern sahen alle Beteiligten gleich einen Hauch verwegener aus.
+
Mit ihren Namensstirnbändern sahen alle Beteiligten gleich einen Hauch verwegener aus.

Harpstedt – Ein maritimes Motto, „Schiff auf hoher See“, hat die evangelische Christusgemeinde Harpstedt für eine Ferienspaßaktion mit Wasserspielen im Pfarrgarten gewählt. Das „nasse Vergnügen“ entfachte bei den 14 Mädchen und Jungen, die teilnahmen, eine Welle der Begeisterung.

Zu Beginn stellte sich jedes Kind ein Namens-„Schild“ aus Stoff her und trug das beschriftete Textil als Stirnband. Damit sahen alle schon ein bisschen mehr wie verwegene Freibeuter aus. Bälle von Hütchen schießen, Schiffe bauen, „Elefanten“ waschen, Angeln mit verbundenen Augen (anschließend ohne Augenbinde), Eierlauf mit Wasserballons, Staffellauf mit Hüpfpferden: Die Kiddies bekamen das geboten, wonach ihnen der Sinn stand. Die Initiatorinnen Annika Dehne, Pastorin Elisabeth Saathoff und Tanja Hanuscheck hatten gemeinsam mit den Helferinnen Marielen Hartmann, Eske Cohrsen und Isabel Strupat alle Hände voll zu tun, um die Rasselbande zu beschäftigen.

Erfrischender Melonen-Snack

Ein erfrischender Snack fehlte nicht: Im Nu vertilgten die Kinder Wassermelonenscheiben. Als Highlight erwies sich zum Abschluss eine Schlacht mit Wasserballons. Dabei blieb natürlich kein Shirt trocken.

Ursprünglich hatten sich 20 Kinder angemeldet; einige von ihnen waren nicht erschienen und auch nicht abgemeldet worden. „Das ist sehr schade, weil deshalb manche, die auf der Warteliste standen, nicht berücksichtigt werden konnten“, bedauerte Annika Dehne.  aro

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Kirmes kommt doch noch nach Wildeshausen

Kirmes kommt doch noch nach Wildeshausen

Kirmes kommt doch noch nach Wildeshausen
3 000 Zigarettenkippen in Wildeshausen gesammelt

3 000 Zigarettenkippen in Wildeshausen gesammelt

3 000 Zigarettenkippen in Wildeshausen gesammelt
Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“
Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen

Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen

Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen

Kommentare