Harpstedt - Ernüchternde Alkoholfahrt

Ernüchternde Alkoholfahrt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Harpstedt - Einen alkoholisierten Autofahrer aus Ganderkesee hat die Polizei am ersten Weihnachtstag um 22

24 Uhr auf dem Kiefernweg in Harpstedt angehalten. Der Mann musste „pusten“. Die Messung mit dem Alcomaten ergab nach Angaben der Polizei einen Wert von 1,12 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt..

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare