„Beschilderung verbessern“

Harpstedt - „Die Beschilderung für das Rosenfreibad ist zu erneuern und zu verbessern“ – einen Antrag mit diesem Wortlaut hat die SPD-Samtgemeinderatsfraktion jetzt gestellt.

Die Badeanstalt sei ein „absoluter Publikumsmagnet“; die Beschilderung sei aber weder direkt vor der Anlage noch aus Richtung Bassum, Twistringen, Wildeshausen, Ippener oder Dünsen kommend ausreichend und verweise „in keinster Weise auf das Rosenfreibad“, heißt es in der Begründung. Zudem halten die Sozialdemokraten das offizielle Hinweisschild an der Einmündung Tielingskamp für recht unauffällig. Wenn dies möglich wäre, sollten ihrer Ansicht nach „auch die amtlichen Vorwegweiser den (weißen) Hinweis“ aufs Rosenfreibad erhalten.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare