Günstiger als geschätzt

Klosterseelte – Die Gesamtkosten für den Ausbau des Bremer Weges in Klosterseelte (Gemeindeverbindungsstraße) auf einem rund 1000 Meter langen Abschnitt inklusive Fahrbahnverbreiterung von drei beziehungsweise 3,40 auf durchgängig 4,5 Meter sind laut Samtgemeindebürgermeister Herwig Wöbse mit 282 949,52 Euro um etwa 30  000 Euro unter den Schätzkosten geblieben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

One-Man-Band mit Hang zu Blues und Rock

One-Man-Band mit Hang zu Blues und Rock

Gestiegene Chancen für eigene SoLaWi

Gestiegene Chancen für eigene SoLaWi

Taufe, Tod, ewiges Leben: Teamer gestalten Jugendgottesdienst in Harpstedt

Taufe, Tod, ewiges Leben: Teamer gestalten Jugendgottesdienst in Harpstedt

586 Stunden im Stau - zwischen Wildeshausen und Groß Ippener

586 Stunden im Stau - zwischen Wildeshausen und Groß Ippener

Kommentare