Grüne für Verkehrsberuhigung auf Tielingskamp in Freibadsaison

Harpstedt – Den Tielingskamp in Harpstedt hätten die Grünen gern während der Freibadsaison zwischen der Einmündung in die Burgstraße und dem Stichweg zum Rosenfreibad in eine verkehrsberuhigte Zone umgewandelt. Vor allem an heißen Tagen sei die Frequentierung hoch, heißt es zur Begründung eines entsprechenden Antrags der Fleckenratsfraktion. Der Tielingskamp mutiere dann zum Parkplatz, und der zusätzlich herrschende rege Verkehr erinnere „an Wildwechsel“. Für Fußgänger und Radfahrer sei der Weg „in dieser Phase ein gefährliches Unterfangen“. Besonders gefährdet seien Kinder. Ein- und ausparkende Fahrer könnten sie leicht übersehen. Ihren Antrag wollen die Grünen nun zunächst im Bau- und Wegeausschuss des Fleckens Harpstedt beraten haben. Sie haben die Einberufung einer Sitzung dieses Gremiums (möglichst für Montag, 1. Juli, oder Montag, 26. August) beantragt. Hintergrund sind auch zwei weitere Anträge zu den Themen „Geschwindigkeitsmesstafeln“ und „Begrünung im Wohngebiet“ (wir berichteten darüber). Die seien, so habe Gemeindedirektor Ingo Fichter den Grünen mitgeteilt, nicht dem an diesem Donnerstag, 20. Juni, 19 Uhr, öffentlich im Hotel „Zur Wasserburg“ tagenden Umwelt- und Planungsausschuss zuzuordnen, sondern dem Bau- und Wegeausschuss.  boh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel

Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel

Lohne ist grün-weiß - Fan-Support beim Blitzturnier

Lohne ist grün-weiß - Fan-Support beim Blitzturnier

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

„Summer in the City“ - die Party mit „Shy Marona“

„Summer in the City“ - die Party mit „Shy Marona“

Meistgelesene Artikel

Gebäudebrand mit starker Rauchentwicklung in Ganderkesee

Gebäudebrand mit starker Rauchentwicklung in Ganderkesee

Dem Blitzeranhänger sei Dank: 93 Fahrverbote ausgesprochen

Dem Blitzeranhänger sei Dank: 93 Fahrverbote ausgesprochen

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Michael Lührs gestaltet als „Freier Redner“ Zeremonien für Brautpaare oder Trauernde

Michael Lührs gestaltet als „Freier Redner“ Zeremonien für Brautpaare oder Trauernde

Kommentare