Groß Ippener freut sich auf den 9. und 10. Oktober / Laternenumzug und Party mit DJ

Schweine aus Stroh kündigen Erntefest an

+
Jetzt noch ein bisschen „Schwein“ mit dem Wetter – dann steht einem guten Gelingen des Erntefestes wohl nichts mehr im Wege.

Gross Ippener - Das Erntefest in Groß Ippener wirft seine Schatten voraus. Bereits in Druckauftrag gegebene Flyer und Plakate wollen die Organisatoren in der ersten Septemberhälfte verteilen. An den Ortseingängen von Klein und Groß Ippener rühren schon lustig anmutende Schweine aus Stroh die Werbetrommel für die Veranstaltung. Eine achtköpfige Gruppe hat sie mit tatkräftiger Unterstützung von Kindern aufgestellt.

Am Sonnabend, 3. Oktober, beginnt um 14 Uhr im Feuerwehrhaus in Groß Ippener das Binden der Erntekrone – bei Kaffee und Kuchen (abends gibt es Bratwurst als Stärkung). Bei dieser Gelegenheit werden die Beteiligten auch gemeinsam mit Kindern Laternen

Kuchenspenden

werden erbeten

für einen Laternenumzug basteln, der am Freitag, 9. Oktober, um 18 Uhr startet. Treffpunkt ist auch dann das Feuerwehrhaus. Die Erntekrone soll gemeinsam zu „Hackfeld‘s Dorfkrug“ gebracht werden – in Begleitung vieler bunter Laternen. Die Marschroute führt über die Dorfstraße, „An der Schmiede“, den Mühlenweg und den Mühlenberg zum Großen Ort. An der Kreuzung Schütte/Meyer wird „gewendet“. Über den Großen Ort geht‘s zum Gasthaus. Wer für den Basteltag einen selbst gebackenen Kuchen oder eine Torte spenden will, möge sich bei Claudia Pleus unter Tel.: 04244/141814 melden. Die Organisatoren würden sich freuen, wenn die Strecke von Anliegern mit Lichtern und Deko stimmungsvoll ausgeschmückt würde. Etwa um 19.30 Uhr wird die Erntekrone in „Hackfeld‘s Dorfkrug“ aufgehängt. Daran schließt sich – bis 21 Uhr – ein buntes Programm für die Kinder an.

Am Sonnabend, 10. Oktober, steigt ab 20 Uhr an selber Stelle, im Gasthaus, eine Ernteparty mit DJ Stephan. Der Eintritt ist – wie am Vortag – frei. Zum Erntefest laden die Dorfgemeinschaft und die Gastronomenfamilie Winkler von „Hackfeld’s Dorfkrug“ Jung und Alt ein. Einen guten Besuch wünschen sich die Organisatorinnen Anke Hüneke, Claudia Pleus, Dina Pérez und Julia Lattuch.

boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare