Gottesdienste für Jubilare abermals abgesagt

Harpstedt – Im März hatte die evangelisch-lutherische Christusgemeinde Harpstedt die goldene Konfirmation wegen der Coronapandemie verschieben müssen. Der Festgottesdienst sollte, so der Plan damals, gemeinsam mit den anderen Konfirmationsjubiläen im August nachgeholt werden. Doch daraus wird nun auch nichts. Der Kirchenvorstand hat jetzt beschlossen, dass auch der Jubiläumsgottesdienst, der am 9. August für diamantene und eiserne Konfirmanden anberaumt worden war, ausfallen muss. Dafür gibt es gute Gründe: Alle Jubilare gehören der Risikogruppe an, und es wäre nach Darstellung der Kirchengemeinde „sehr schwierig geworden, an so einem Tag die Abstandsregeln einzuhalten“. Die Verantwortlichen bedauern diese Entscheidung nach eigenem Bekunden, sehen aber keine andere Möglichkeit. „Es bleibt zu hoffen, dass viele Jubilare aus diesem Jahr am Festgottesdienst 2021 teilnehmen können“, heißt es abschließend in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Mit der App auf Motorrad-Tour

Mit der App auf Motorrad-Tour

Von Ochsenaugen und Pilzdächer

Von Ochsenaugen und Pilzdächer

Meistgelesene Artikel

Grünes Licht für Fahrradroute

Grünes Licht für Fahrradroute

Vandalismus kostet Dünsen knapp 2 600 Euro

Vandalismus kostet Dünsen knapp 2 600 Euro

Zwei Millionen Euro vom Land

Zwei Millionen Euro vom Land

Autospiegel demoliert

Autospiegel demoliert

Kommentare