Taekwondo: 17-Jährige holt Platz zwei bei Quali-Turnier

Gina Sontowski (17) voll auf WM-Kurs

Die WM-Träume könnten für Gina Sontowski (l.) tatsächlich in Erfüllung gehen. - Foto: Jindo TKD Team des Harpstedter TB

Harpstedt/Lübeck - Auf WM-Punkte-Jagd ist Gina Sontowski von den Taekwondoins des Harpstedter Turnerbundes (HTB): Platz zwei hieß es am Schluss in Lübeck beim Qualifikations-Turnier für die Weltmeisterschaft im irischen Dublin für die Kampfsportlerin, die die im Korean Hardstyle der Damen startete. Team-Chef Pit Schmitt, Co-Trainer Udo Rothenhöfer sowie Team-Kamerad Leon Rothenhöfer freuten sich gemeinsam mit der 17-jährigen Gymnasiastin aus Harpstedt über deren Erfolg.

Ersten Rechnungen zufolge müsste die Jugendliche in der WKC-Germany-Rangliste aktuell auf 30 WM-Punkte kommen. Sollte sich das bewahrheiten, „könnte dies schon für die Teilnahme an der WM in Dublin reichen“, heißt es in einer Pressemitteilung des HTB-Jindo-TKD-Teams. Doch solche voreiligen Schlüsse will Team-Chef Schmitt nicht ziehen. „Warten wir erst mal die Rechnungen der WKC ab und halten den Ball flach!“, sagt er.

Das Jindo TKD Team des HTB schnitt insgesamt sehr beachtlich in Lübeck ab. Nachfolgend die Platzierungen im Überblick. Korean Hardstyle/Damen: 2. Platz für Gina Sontowski; Korean Hardstyle/Herren: 4. Platz für Hans-Peter Schmitt und 5. Platz für Udo Rothenhöfer; Korean Hardstyle/Jugend: 5. Platz für Leon Rothenhöfer.

Nicht ohne Stolz teilte Schmitt außerdem mit, dass einige Athleten am 25. Juni zum Kader-Training der Deutschen Taekwondo Organisation (DTO) nach Duisburg geladen würden. Wer genau das sein werde, „entscheiden natürlich die Leistungstrainer der DTO.“ - eb/boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Meistgelesene Artikel

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare