Gastgebender Verein mehrfach vorn

Ergebnisse vom Einsteiger-Reitturnier in Köhren

Gross  Köhren - Nachzutragen zum Einsteigerturnier beim Reitclub „Sport“ bleiben die Ergebnisse der Prüfungen. Hier ein Überblick.

Führzügelwettbewerb, 1. Abt.: 1. Sina Raven/Pepsi, 6,80, RFV Maasen-Sulingen; 2. Emma Walter/Charly, 6,60, RC „Sport“ Harpstedt; 3. Josi Langhorst/Lucy, 6,40, RFV Maasen-Sulingen. 2. Abt.: 1. Lotta Rohrmoser/Pepsi, 6,80, RFV Maasen-Sulingen; 2. Karlotta Imholze-Plate/Lucy, 6,60, RFV Maasen-Sulingen; 3. Lena Ebert/Loona, 6,40, RC „Sport“ Harpstedt.

Reiterwettbewerb Schritt-Trab, 1. Abt.: 1. Laura Thomas/Mucki, 7,00, RV Leichttrab Wildeshausen; 2. Julia Karnous/Pepsi, 6,80, RFV Maasen-Sulingen; 3. Chanele Günay/Billy, 6,70, RFV Maasen-Sulingen. 2. Abt.: 1. Amelia Koch/Royal Lady, 7,00, RFV Maasen-Sulingen; 2. Emma Dammeyer/Lucy, 6,80, RFV Maasen-Sulingen; 3. Selina Meinhardt/Nofretete, 6,70, RV Leichttrab Wildeshausen.

Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp, 1. Abt.: 1. Amelie Holzschuher/Sissi, 7,00, RC „Sport“ Harpstedt; 2. Meret Rullhusen/Merets Biene, 6,60, RFV Seckenhausen; 3. Hannah Lemke/Pepper Ann, 6,40, RV Horstedt. 2. Abt.: 1. Janne Kolloge/Nakitha, 7,00, RV Leichttrab Wildeshausen, 2. Greta Lemke/Yellow White’s Wonder, 6,80, RV Horstedt. 3. Abt.: 1. Lena Just/Fantasia, 7,00, RV Leichttrab Wildeshausen; 2. Dion Hafft/Karlchen, 6,80, RV Höven; 3. Mira Constabel/Charly, 6,60, RC „Sport“ Harpstedt. 4. Abt.: 1. Laura Thomas/Mucky, 7,00, RV Leichttrab Wildeshausen; 2. Selina Meinhardt/Nofretete, 6.80, RV Leichttrab Wildeshausen; 3. Nela Kracke/Quiberon, 6,60, RC „Sport“ Harpstedt.

Dressurreiterwettbewerb Hufschlagfiguren: 1. Jette Cattau/Seven Mountain Dusty Fee, 7,50, RFV Maasen-Sulingen; 2. Janne Kolloge/Nakitha, 7,30, RV Leichttrab Wildeshausen; 3. Ida Bade/Seven Mountain Dusty Fee, 7,20, RFV Maasen-Sulingen.

Dressurwettbewerb: 1. Karina Wendland/Van Frederico, 7,70, RC „Sport“ Harpstedt; 2. Jannie Brüning/Balu, 7,50, RC „Sport“ Harpstedt; 3. Friederike Hannekum/A Womenicer, 7,40, PSG Osterbinde.

Schritt-Trab-Dressurwettbewerb für Zweier-Teams: 1. Sudweyhe, 2. „Die Odi’s“, 3. Maasen-Sulingen I.

Dressurreiterwettbewerb/Klasse A: 1. Eileen Wöbse/Alleandro, 7,80, RC „Sport“ Harpstedt; 2. Friederike Hannekum/A Womenicer, 7,60, PSG Osterbinde; 3. Kea Kolloge/Indiria, 7,40, RV Leichttrab Wildeshausen.

Springreiterwettbewerb: 1. Romy Schröder/Klondike Cate, 7,70, RV Sudweyhe; 2. Jannie Brüning/Nutella, 7,60, RC „Sport“ Harpstedt; 3. Amelie Pleuß/Tom Tailor, 7,50, RV Leichttrab Wildeshausen.

Stilspringwettbewerb mit erlaubter Zeit: 1. Romy Schröder/Klondike Cate, 8,00, RV Sudweyhe; 2. Jill Marika Witte/Golden Girl, 7,70, Voltigier- und RV Horstedt; 3. Kim-Michelle Straßer/Cascadour des Coeurs, 7,50, RC „Sport“ Harpstedt.

Mannschaftsspringwettbewerb: 1. Hof Brüning I; 2. Stall Haske I/RC „Sport“ Harpstedt; 3. Stall Haske II/RC „Sport“ Harpstedt.

Stilspringwettbewerb/Klasse A: 1. Lukas Brüning/Cardonlan, 7,30, RC „Sport“ Harpstedt; 2. Kim-Michelle Straßer/Cascadour des Coeurs, 7,20, RC „Sport“ Harpstedt; 3. Laura Krempin/Contefinos, 7,10, RC „Sport“ Harpstedt.

Springwettbewerb Ü35 mit Idealzeit: 1. Kerstin Wodtke/Contefinos, 0,00 Fehler/45,69 Sekunden, RC „Sport“ Harpstedt; 2. Axel Großmann/Addicks, 0,00/46,38, Waldreitschule Dötlingen; 3. Nicole Schlusselburg/Lacie, 0,25/47,25, RFV Steller See. boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sauerkraut schmeckt auch im Strudel oder Pancake

Sauerkraut schmeckt auch im Strudel oder Pancake

Busunfall bei Groß Ippener führt zu Sperrung

Busunfall bei Groß Ippener führt zu Sperrung

Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Meistgelesene Artikel

Flixbus rammt Lastwagen: A1 in Richtung Bremen voll gesperrt

Flixbus rammt Lastwagen: A1 in Richtung Bremen voll gesperrt

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Gänsehaltung missfällt Tierschützern, die Reaktion des Veterinäramtes aber auch

Gänsehaltung missfällt Tierschützern, die Reaktion des Veterinäramtes aber auch

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

Kommentare